Beiträge mit dem Schlagwort Werder Bremen

[Autor: Karsten | 30. September 2013 | 2 Kommentare ]
Vor dem Spiel witzelte ich noch, dass uns ein 4 zu 0 über Nürnberg auf den vierten Platz spülen würde. Also hinter Dortmund, Bayern und Leverkusen zur Champions League Qualifikation. Ernst gemeint war das natürlich nicht. Wenn ich ehrlich bin, sehe ich lediglich Braunschweig einigermaßen deutlich hinter uns. Dann wären da noch Nürnberg, Augsburg, Mainz und der HSV. Alle vier… weiterlesen
[Autor: Karsten | 7. August 2011 | 1 Kommentar ]
Ich muss sagen, ich bin fast ein wenig euphorisiert. Ich weiß, dafür ist es noch viel zu früh und wenn man ehrlich ist, hätte das gestern auch wieder richtig schief gehen können. Wenn Sahan sich in der ersten Hälfte nicht so dämlich angestellt oder Ilicevic den Ball nicht an, sondern unter die Latte gesetzt hätte, dann wäre die Mannschaft wohl… weiterlesen
[Autor: Karsten | 26. August 2010 | 3 Kommentare ]
Axel von Der Vierte Offizielle hat sich das heere Ziel gesetzt, vor jedem Spiel seines FCs den Gegner zu Wort kommen zu lassen. Im Gegenzug dazu schreibt er seine Sicht auf den FC Kölle für den Blog des „Gegners“. Mein Leitartikel ist noch nicht fertig, aber er war bereits fleißig. Hier also der Vorbericht für die anstehende Partie gegen den… weiterlesen
[Autor: Karsten | 21. August 2010 | 2 Kommentare ]
Geistig und körperlich fit, dazu die entsprechenden technischen Fähigkeiten und die richtige Einstellung. Das Gesamtpaket war ziemlich beeindruckend, das die TSG aus Hoffenheim dort gegen Werder Bremen auf den Platz legte. Nicht einmal das frühe Gegentor konnte sie daran hindern. Die Blau-Weißen wirkten von Anfang an wie gestochen, in jedem Zweikampf schneller an Ball und Mann. Und so verliert man… weiterlesen
[Autor: Karsten | 14. August 2010 | 9 Kommentare ]
So ganz allmählich kommt der Ball wieder ins Rollen. Kommendes Wochenende startet die Bundesliga in die neue Saison. Da eignet sich die erste Runde im DFB Pokal hervorragend um ein wenig auf Betriebstemperatur zu kommen. Dementsprechend würde ich das heutige 4 zu 0 gegen Rot Weiss Ahlen einordnen. Die Bremer Mannschaft zieht im Schongang in die zweite Pokalrunde ein. Jetzt… weiterlesen
[Autor: Karsten | 11. Mai 2010 | 5 Kommentare ]
Dritter Platz und damit die Qualifikation für die Champions League. Dazu das Finale im DFB-Pokal. Wieder einmal hat Werder Bremen gezeigt, dass man Abgänge wie den von Diego wegstecken und auch ohne eine reiche Stadt oder spendable Konzerne regelmäßig eine konkurrenzfähige Mannschaft auf den Platz bringen kann. Schaut man sich die letzte Dekade an, ist Werder hinter den Bayern eindeutig… weiterlesen
[Autor: Karsten | 1. Mai 2010 | 17 Kommentare ]
Im Gegensatz zum Ende der Hinrunde dreht Werder zum Saisonende noch einmal richtig auf – nicht unbedingt spielerisch, aber dafür umso erfolgreicher. 2 zu 0 auf Schalke, die damit (wieder einmal) ihre Titelträume an den Nagel hängen können. Gleichzeitig lassen sämtliche Konkurrenten um den begehrten 3. Tabellenplatz Punkte liegen, so dass am kommenden Samstag gegen den HSV das Endspiel steigt.… weiterlesen
[Autor: Karsten | 26. April 2010 | 4 Kommentare ]
Am Samstag lachte die Sonne über der Weser. Das war vor dem Spiel so und auch danach. Dabei sah es kurz vor Spielende noch so aus, als ob die frisch genährten Champions League Träume schon wieder ausgeträumt sind. Im Gegensatz zu allen Versprechungen der Mannschaft im Vorfeld, hochmotiviert zu sein und aus einer „guten, eine sehr gute Saison“ zu machen,… weiterlesen
[Autor: Stephen | 11. April 2010 | 5 Kommentare ]
Das gestrige Spiel gegen den SC Freiburg erinnerte stark an das 6:0 aus der Hinrunde. Zu Beginn konnten die Breisgauer gut mithalten und hatten durch Makiadi und Cissé sogar zwei gute Torgelegenheiten, die sie aber nicht nutzen konnten. Im Verlauf der ersten Halbzeit kam die Offensive des SV Werder besser in Schwung und drückte den Gegner hinten rein. Noch vor… weiterlesen
[Autor: Karsten | 3. April 2010 | 20 Kommentare ]
So schnell kann es gehen: die Träume von der großen europäischen Fußballbühne waren gerade neu entflammt, da sind sie auch schon wieder erloschen. Werder verliert das wichtige Duell gegen den direkten Konkurrenten aus Dortmund mit 2 zu 1 und kann sich jetzt (wohl) endgültig auf den DFB-Pokal konzentrieren. Aus meiner Sicht ein absolut verdienter Dortmunder Erfolg. Die Borussen waren von… weiterlesen
[Autor: Karsten | 24. März 2010 | 10 Kommentare ]
34. Sieg im 34. Heimspiel. Solche Statistiken können eigentlich nur die Klitschko-Brüder vorweisen. Und Werder Bremen im DFB-Pokal. Heute ging’s gegen den FC Augsburg – und auch der designierte Zweitligaaufsteiger konnte die Serie nicht stoppen. Die Grün-Weißen spielten – zumindest in der ersten Halbzeit – wie aus einem Guss: starkes Zweikampfverhalten, psychische und physische Spritzigkeit, Ballsicherheit und Spielintelligenz. Einziges Manko… weiterlesen
[Autor: Stephen | 21. März 2010 | 8 Kommentare ]
Man kann in diesen Tagen viel über den SV Werder schreiben. Über die Defensive, die oftmals erschreckend viele Parallelen zu einem löchrigen Käse offenbart. Über die mangelnde Balance zwischen Offensive und Defensive und die offensichtliche Allergie einiger Offensivkräfte, mehr als nur Alibi-Verteidigung anzubieten. Das haben wir nun schon alle hier und anderswo zur Genüge getan. Vielleicht sollte man auch mal… weiterlesen
[Autor: Karsten | 20. März 2010 | 11 Kommentare ]
Seltsamer Weise war ich unmittelbar nach dem Spiel gegen Valencia gar nicht enttäuscht über das Ausscheiden. Natürlich wäre das Weiterkommen gerade in diesem Jahr ein Riesending gewesen. Die Möglichkeit, den Titel in Hamburg zu holen und somit die Heimat des HSV auf Ewigkeit zum Ort des eigenen Triumphes zu avancieren, viel mehr geht für das Bremer Fußballherz wohl nicht. Auf… weiterlesen
[Autor: Karsten | 7. März 2010 | 8 Kommentare ]
Am Ende war es ein 2 zu 2. Damit können wir Stuttgart 4 Punkte auf Distanz halten. Und nach dem Verlauf des Spiels muss man wohl damit zufrieden sein. Oder?! Ich bin mir nicht sicher. Ich muss zwar gestehen, dass ich nach der ersten Halbzeit keinen Cent mehr auf Werder gesetzt hätte. Lässt man allerdings die gesamten 90 Minuten Revue… weiterlesen
[Autor: Stephen | 27. Februar 2010 | 15 Kommentare ]
Bremen – Enschede Zunächst noch ein paar Worte zum Europa League-Spiel vom Donnerstag. Ich war endlich mal wieder im Stadion und vor Anpfiff doch ziemlich enttäuscht über den eher mauen Zuschauerzuspruch. Die offizielle Zahl war knapp 21.000. Ist mir schon klar, dass der Name Twente Enschede einen nicht gleich vom Hocker reißt, aber immerhin war durch die 0:1-Niederlage im Hinspiel… weiterlesen