Beiträge mit dem Schlagwort VFB Stuttgart

[Autor: Lars | 12. November 2014 | 1 Kommentar ]
Dritter Sieg im dritten Spiel unter Skripnik. Das ist natürlich ein großartiger Leistungsnachweis des neuen Trainerteams und zeigt jedoch auch, wie nahe sich Erfolg und Misserfolg im Fußball sind. Prödl macht ein Kopfballtor nach einer Ecke und einem Zweikampf, der ihm in der Vergangenheit oft genug abgepfiffen wurde. Bartels macht ein ohne Frage großartiges Tor nach einer weiteren Ecke und… weiterlesen
[Autor: Lars | 17. März 2014 | 17 Kommentare ]
Was macht man, wenn man gegen eine Mannschaft spielt, die nicht viel mit dem Ball anzufangen weiß? Genau: Man gebe ihr den Ball. Stuttgart hat dies mehr beherzigt als die letzten Gegner von Werder und es wäre beinahe aus Bremer Sicht in die Hose gegangen. Der VFB hätte den Sieg sicher eher verdient gehabt. „Es war ein glücklicher Punktgewinn für… weiterlesen
[Autor: Lars | 3. Oktober 2013 | Keine Kommentare ]
Abseits: Bremen 2 – Nürnberg 2 Ecken: Bremen 4 – Nürnberg 4 Gewonne Zweikämpfe: Bremen 48,3% – Nürnberg 51,7% Angekommene Pässe in Prozent: Bremen 72,3% – Nürnberg 71% Flanken: Bremen 14 – Nürnberg 14 Sprintdistanz: Bremen 3,6 km – Nürnberg 3,8 km Gesamtdistanz: Bremen 118,8 km – Nürnberg 119,6 km Ballbesitz: Bremen 50,08% – Nürnberg 49,92% Tore: Bremen 3 –… weiterlesen
[Autor: Lars | 15. Februar 2013 | Keine Kommentare ]
Ich suche nach gewonnen Spielen ja immer gerne nach den dann obligatorischen Sprüchen unserer Spieler, die von Serien, Aufholjagden, Europa und so fort schwadronieren. Diesmal scheint es anders zu sein. Nicht nur haben wir das erste Mal seit gefühlten tatsächlichen eineinhalb Jahren wieder mal zwei Spiele in Folge gewonnen. Hinzu kommt, dass die Mannschaft offensichtlich verstanden hat, dass eben auf… weiterlesen
[Autor: Stephen | 21. März 2010 | 8 Kommentare ]
Man kann in diesen Tagen viel über den SV Werder schreiben. Über die Defensive, die oftmals erschreckend viele Parallelen zu einem löchrigen Käse offenbart. Über die mangelnde Balance zwischen Offensive und Defensive und die offensichtliche Allergie einiger Offensivkräfte, mehr als nur Alibi-Verteidigung anzubieten. Das haben wir nun schon alle hier und anderswo zur Genüge getan. Vielleicht sollte man auch mal… weiterlesen
[Autor: Karsten | 7. März 2010 | 8 Kommentare ]
Am Ende war es ein 2 zu 2. Damit können wir Stuttgart 4 Punkte auf Distanz halten. Und nach dem Verlauf des Spiels muss man wohl damit zufrieden sein. Oder?! Ich bin mir nicht sicher. Ich muss zwar gestehen, dass ich nach der ersten Halbzeit keinen Cent mehr auf Werder gesetzt hätte. Lässt man allerdings die gesamten 90 Minuten Revue… weiterlesen
[Autor: Lars | 5. Oktober 2009 | 1 Kommentar ]
Nachdem Stephen ja schon ein wenig zu Stuttgart und ein wenig mehr zum bisherigen Saisonverlauf geschrieben hat (dem ich mich anschließe, vor allem den Worten zu Lehmann), hier nun von mir ein paar mehr Worte zum gestrigen Spiel. Die Startformation war wie beim Sieg gegen Bilbao, also hauptsächlich Kontinuität, was man auch von Anfang an sehen konnte: Da steht eine… weiterlesen
[Autor: Stephen | 5. Oktober 2009 | 13 Kommentare ]
Von meiner Seite gibt es keinen Bericht zum Stuttgart-Spiel, da ich nicht mehr als eine kurze Zusammenfassung sehen konnte. Zwei Dinge möchte ich aber dennoch kurz ansprechen. Zum einen nervt Lehmann nur noch. Seine ständigen Eskapaden und billigen Provokationen sind im Zweifelsfall höchstens noch erbärmlich. Solange Lehmann noch ein Weltklasse-Keeper war, hat man seine billigen Spielchen und seine albernen Drohgebärden… weiterlesen
[Autor: Karsten | 16. März 2009 | 23 Kommentare ]
Foto: Hajo König (Stadionkultur) Was ist dieses 4 zu 0 gegen den VfB Stuttgart wert? Als Startschuss für eine wilde Aufholjagd halte ich es zu spät. Bayern, Hertha und der HSV (in dieser Reihenfolge) werden die ersten drei Plätze belegen. Danach folgen Wolfsburg und vielleicht Hoffenheim, wahrscheinlicher aber Leverkusen. Werder steht 11 Punkte hinter dem angestrebten fünften Platz. Selbst in… weiterlesen
[Autor: Patrick | 15. März 2009 | 3 Kommentare ]
Da kommt der ambitionierte VfB Stuttgart ins Weserstadion und die Tipptabellen in den weiten Deutschlands wissen wer definitiv keinen Sieg einfahren wird: der Tabellenletzte der Rückrunde SV Werder Bremen. Aber bekanntlich kommt es ersten immer anders und zweitens als man denkt. Die Bremer spielen zuhause zwar taktisch Klug, aber nicht sehr effektiv, denn auch die Stuttgarter stehen kompakt in ihren… weiterlesen
[Autor: Lars | 5. Oktober 2008 | 6 Kommentare ]
Ich weiß es nicht. Einerseits ist es einfach typisch Werder. Nach zwei richtig guten Wochen (die natürlich die grundsätzlichen Schwächen der Mannschaft nicht verdeckt haben) gab es gestern ein Spiel, das ich von vorne bis hinten eigentlich nur als eine Riesenenttäuschung beschreiben kann, wenn ich mir dabei nicht gleichzeitig denken würde: Typisch Werder. Und vielleicht bin ich auch typischer Werderfan,… weiterlesen
[Autor: Karsten | 8. März 2008 | 17 Kommentare ]
Peinlich, peinlicher, Werder Bremen! Das Wort „Meisterschaft“ steht hier ab sofort auf dem Index. Gegen einen durchschnittlichen VFB Stuttgart bekommt Werder 6 (!) Gegentore. Und nach dieser Defensivleistung sollten sich die Spieler einmal hinterfragen, ob sie wirklich den richtigen Beruf gewählt haben. Heute schäme ich mich ein Grünweißer zu sein. Es tut verdammt weh… Dabei war ich nach der unnötigen… weiterlesen
[Autor: Karsten | 23. September 2007 | 1 Kommentar ]
Nach der deutlichen Niederlage gegen Dortmund und einer guten, aber leider weniger erfolgreichen Leistung gegen Real Madrid konnte Werder Bremen gestern gegen den Deutschen Meister VfB Stuttgart eindrucksvoll zurückkehren: nach nur 15 Minuten führten die Grün-Weißen mit 3 zu 1. Am Ende heiß es dann sogar 4 zu 1. Wenn Hollywood einen Film über die Fußball-Bundesliga produzieren würde, sähe das… weiterlesen
[Autor: Karsten | 19. Mai 2007 | 4 Kommentare ]
Da ich mich heute für die Arena Konferenz entschieden habe, kann ich nichts zu Werders Auftreten in Wolfsburg sagen. In der zweiten Halbzeit kam Rosenberg für Klose und machte die zwei Buden zum 0 zu 2 Entstand. Werder verabschiedet sich also mit einem Sieg aus dieser Bundesliga Spielzeit 2006/07. Allerdings waren die letzen drei Punkte vergebene Liebesmüh, da Schalke parallel… weiterlesen
[Autor: Karsten | 10. Februar 2007 | 9 Kommentare ]
Straucheln sie noch, oder sind sie schon gefallen? Nach der 4-1-Klatsche gegen Stuttgart ist Werder jetzt sechs Punkte hinter Schalke. Doch es sind weniger die nackten Zahlen, die einem das Wasser auf die Stirn treiben, sondern eher die Art und Weise des Bremer Spiels. Stuttgart gewinnt ein für die neutralen Zuschauer sicherlich unterhaltsames Bundesliga-Spiel ohne sich dabei völlig verausgaben zu… weiterlesen