Beiträge mit dem Schlagwort Santiago Garcia

[Autor: Lars | 30. November 2014 | 2 Kommentare ]
Werder schlägt den SC Paderborn verdient mit 4:0 und fährt damit den höchsten Sieg seit knapp zwei Jahren ein. Die schlechte Stimmung nach dem Nordderby ist erstmal überwunden, die Null wurde hinten gehalten und eine Hoffnung, die ich schon mit Dutt verbunden habe, scheint nun mit seinem Nachfolger Wirklichkeit zu werden: Unser Nachwuchs bekommt seine Chancen. Und er nutzt sie.… weiterlesen
[Autor: Lars | 22. Februar 2014 | 5 Kommentare ]
Auch in der zweiten Halbzeit gegen Gladbach war nicht alles auf einmal gut. Auch in dieser zweiten Halbzeit, in der auch ich wieder Hoffnung für den Rest dieser Saison schöpfte, hätte eine Mannschaft, die konsequent die Fehler anderer nutzt, uns vielleicht wieder aus dem Stadion geschossen. Eine solche Mannschaft war Gladbach Gottseidank nicht am letzten Samstag. Die Chance ist recht… weiterlesen
[Autor: Lars | 5. Februar 2014 | 8 Kommentare ]
Diese Woche hat Ludovic Obraniak das Training bei Werder aufgenommen und wenn man so liest, was der Verein und manche Medien dazu schreiben, könnte man meinen, dass nun alles besser wird. Seit letzten Sommer und dem Ende von De Bruynes Kurzaufenthalt an der Weser wurde immer klarer, dass uns im offensiven und kreativen Mittelfeld jemand fehlt. Jemand, der weiß, wie… weiterlesen
[Autor: Lars | 2. Februar 2014 | 1 Kommentar ]
Ich werde versuchen, mich in diesem Beitrag eher und vor allem auf das gestrige Spiel in Augsburg zu konzentrieren und weniger die Gesamtsituation von Werder zu beleuchten, mit der ich natürlich genauso unzufrieden bin wie andere. Und die bloggenden Kollegen drüben bei der Papierkugel, dem Werder-Exil oder #werder2013 haben diese Gesamtsituation ja schon gut und aus unterschiedlichen Gesichtspunkten kommentiert. Überraschungen… weiterlesen
[Autor: Lars | 22. Dezember 2013 | 1 Kommentar ]
Wie groß der Druck für Robin Dutt gewesen sein muss, zeigte seine Reaktionen, als Schiedsrichter Hartmann nach 93 Minuten die Pfeife zum letzten Mal in den Mund nahm. Wie ein Berserker hüpfte der Werder-Trainer über den Platz. Wie ein Publikumsliebling klatschte er die Fans in der Kurve ab und warf sich immer wieder mal jemanden in den Arm. Und schließlich… weiterlesen
[Autor: Lars | 8. Dezember 2013 | 1 Kommentar ]
Es ist ja nicht so, dass wir nicht schon andere Demütigungen mit und für unseren Verein erleben durften. Und einige sind gar nicht so lang her: 23.2.2013: 1:6 bei den Bayern 19.1.2013: 0:5 zu Hause gegen Dortmund Da ist mir das eine Tor mehr oder weniger auch eher egal. Höchste Niederlage der Bundesligageschichte? Geschenkt. Diese Niederlage von gestern in Verbindung… weiterlesen
[Autor: Karsten | 30. September 2013 | 2 Kommentare ]
Vor dem Spiel witzelte ich noch, dass uns ein 4 zu 0 über Nürnberg auf den vierten Platz spülen würde. Also hinter Dortmund, Bayern und Leverkusen zur Champions League Qualifikation. Ernst gemeint war das natürlich nicht. Wenn ich ehrlich bin, sehe ich lediglich Braunschweig einigermaßen deutlich hinter uns. Dann wären da noch Nürnberg, Augsburg, Mainz und der HSV. Alle vier… weiterlesen