Beiträge mit dem Schlagwort Robin Dutt

[Autor: Lars | 12. November 2014 | 1 Kommentar ]
Dritter Sieg im dritten Spiel unter Skripnik. Das ist natürlich ein großartiger Leistungsnachweis des neuen Trainerteams und zeigt jedoch auch, wie nahe sich Erfolg und Misserfolg im Fußball sind. Prödl macht ein Kopfballtor nach einer Ecke und einem Zweikampf, der ihm in der Vergangenheit oft genug abgepfiffen wurde. Bartels macht ein ohne Frage großartiges Tor nach einer weiteren Ecke und… weiterlesen
[Autor: Lars | 26. Oktober 2014 | 2 Kommentare ]
Ich habe mich nicht über diese Niederlage gegen Köln gefreut. Doch ich war Freitag Abend weniger aufgeregt, als ich es im Spiel davor gegen die Bayern war. Und auch während des Spiels habe ich mich nicht wirklich aufgeregt, als die erste vielversprechende Drangperiode der Bremer, wie es so oft passiert war in der näheren Vergangenheit, nach etwa 15 Minuten vorbei… weiterlesen
[Autor: Lars | 18. Oktober 2014 | 6 Kommentare ]
Am Sonntag ist Thomas Eichin Gast im Doppelpasse beim Qualitätssender Sport 1. Es würde mich freuen, wenn neben den üblichen Phrasen auch mal ein paar Fragen beantwortet würden.     1. Wie kann man vor dem Spiel gegen die Bayern öffentlich sagen, dass man sowieso keine Chance hat? Und wie kann man dann auch noch genau so spielen? 2. Wie… weiterlesen
[Autor: Lars | 4. Oktober 2014 | 2 Kommentare ]
Vor allem ein weiteres Tor fehlte. Aber darüber hinaus zeigt sich für mich immer deutlicher, dass die jetzige Spielweise genau so wie das derzeitige System sich ausgereizt haben. Zwar hat Werder mittlerweile zum vierten Mal einen Rückstand noch in ein Unentschieden verwandelt, jedoch sind sich diesmal wohl alle darüber einig, dass das zu wenig war. Und die Frage stellt sich… weiterlesen
[Autor: Lars | 28. September 2014 | 1 Kommentar ]
Werder verliert das dritte Spiel in Folge und beendet den sechsten Spieltag auf dem vorletzten Tabellenplatz. Das wäre dann also der schlechteste Saisonstart seit 44 Jahren. Es sieht so aus, als ob der Mannschaft die Fähigkeit, mit viel Mentalität einen Rückstand aufzuholen und zumindest noch zu einem Unentschieden zu kommen, abhanden gekommen ist. Und auch wenn ich das gestern und… weiterlesen
[Autor: Lars | 25. August 2014 | Keine Kommentare ]
Zunächst einmal: Natürlich freue ich mich, dass Werder gegen die Hertha nach 50 wirklich schlechten Minuten noch die Kurve gekriegt und dieses Spiel, während ich grad dabei war, mich irgendwie an eine Niederlage zu gewöhnen, noch erträglich gemacht hat. Und natürlich freue ich mich, dass die Moral und der Kampfeswille offensichtlich nicht während der Sommerpause abhanden gekommen sind. Ich hätte… weiterlesen
[Autor: Lars | 23. August 2014 | 1 Kommentar ]
Wünsche ist vielleicht das falsche Wort, er ist ja schließlich der Trainer und daher für sehr viel verantwortlich, was mit dieser Mannschaft in dieser Saison passieren wird. Weil es aber so gut zu meinen Wünschen passt, lassen wir das mal so stehen. Vor dem Auftakt gegen Berlin (zu dem Spiel an dieser Stelle später mehr) antwortete er im Interview auf… weiterlesen
[Autor: Lars | 22. März 2014 | 3 Kommentare ]
Ein verdientes 1:3 für Freiburg, ein glückliches 1:3 für Werder war das gestern. Werder unterbot die bereits schwache Leistung gegen Stuttgart und konnte die eigenen Stärken nie ausspielen. Ähnlich wie beim letzten Spiel musste Freiburg eigentlich nur auf die Fehler der Bremer warten. Und so reichten eine mittelmäßige Leistung und drei eigene Torschüsse für einen ungefährdeten 3:1 Heimsieg der Breisgauer.… weiterlesen
[Autor: Lars | 17. März 2014 | 17 Kommentare ]
Was macht man, wenn man gegen eine Mannschaft spielt, die nicht viel mit dem Ball anzufangen weiß? Genau: Man gebe ihr den Ball. Stuttgart hat dies mehr beherzigt als die letzten Gegner von Werder und es wäre beinahe aus Bremer Sicht in die Hose gegangen. Der VFB hätte den Sieg sicher eher verdient gehabt. „Es war ein glücklicher Punktgewinn für… weiterlesen
[Autor: Lars | 14. März 2014 | 8 Kommentare ]
Ich hatte in der vorigen Woche nach dem Nordderby geschrieben, dass so langsam die weithin vermisste Entwicklung unter Dutt erkennbar wird. Gegen Nürnberg hat sich dies nun bestätigt. Das Spiel ist sehr ähnlich wie gegen den HSV gelaufen: Werder hat sich vor allem auf seine Defensive konzentriert und konnte so auch gegen den Club die weiße Weste behalten. Nürnberg war… weiterlesen
[Autor: Lars | 6. März 2014 | 3 Kommentare ]
Dieser so überaus wichtige Sieg gegen Hamburg war das achte Spiel ohne Gegentor in dieser Saison. Es klingt vielleicht ein bisschen seltsam bei insgesamt 46 Gegentoren nach 23 Spieltagen, das macht aktuell Platz 4 in der Liga, – nur zweimal hatte Werder in den letzten zehn Jahren zu diesem Zeitpunkt mehr Gegentore: Vielleicht ist die Defensive wirklich der Bereich, an… weiterlesen
[Autor: Lars | 26. Februar 2014 | 1 Kommentar ]
Diesmal möchte ich keinen ausführlichen Spielbericht machen, sondern nur einige Gedanken festhalten, die mir während des Spiels und in den Tagen danach aufgefallen sind, gerade auch im Hinblick auf die nächsten Spiele. Zunächst die (vordergründig) positiven Dinge: Die Bremer Abwehr scheint sich tatsächlich stabilisiert zu haben im Vergleich zu der zweiten Hälfte der Hinrunde. In den letzten sechs Spielen hat… weiterlesen
[Autor: Lars | 22. Februar 2014 | 5 Kommentare ]
Auch in der zweiten Halbzeit gegen Gladbach war nicht alles auf einmal gut. Auch in dieser zweiten Halbzeit, in der auch ich wieder Hoffnung für den Rest dieser Saison schöpfte, hätte eine Mannschaft, die konsequent die Fehler anderer nutzt, uns vielleicht wieder aus dem Stadion geschossen. Eine solche Mannschaft war Gladbach Gottseidank nicht am letzten Samstag. Die Chance ist recht… weiterlesen
[Autor: Lars | 9. Februar 2014 | Keine Kommentare ]
„Ich lasse bei Werder überhaupt keine Trainerdiskussion aufkommen. Ich habe auch klargestellt, dass ich diese Frage nicht mehr beantworte. Das mache ich heute hier zum letzten Mal.“ Thomas Eichin im Doppelpass.… weiterlesen
[Autor: Lars | 2. Februar 2014 | 1 Kommentar ]
Ich werde versuchen, mich in diesem Beitrag eher und vor allem auf das gestrige Spiel in Augsburg zu konzentrieren und weniger die Gesamtsituation von Werder zu beleuchten, mit der ich natürlich genauso unzufrieden bin wie andere. Und die bloggenden Kollegen drüben bei der Papierkugel, dem Werder-Exil oder #werder2013 haben diese Gesamtsituation ja schon gut und aus unterschiedlichen Gesichtspunkten kommentiert. Überraschungen… weiterlesen