Beiträge mit dem Schlagwort Nils Petersen

[Autor: Lars | 30. November 2014 | 2 Kommentare ]
Werder schlägt den SC Paderborn verdient mit 4:0 und fährt damit den höchsten Sieg seit knapp zwei Jahren ein. Die schlechte Stimmung nach dem Nordderby ist erstmal überwunden, die Null wurde hinten gehalten und eine Hoffnung, die ich schon mit Dutt verbunden habe, scheint nun mit seinem Nachfolger Wirklichkeit zu werden: Unser Nachwuchs bekommt seine Chancen. Und er nutzt sie.… weiterlesen
[Autor: Lars | 26. März 2014 | 3 Kommentare ]
Etwas vernebelt ist meine Erinnerung an diese zweite Niederlage in Folge. Deswegen hier nur einige lose aneinandergereihte Gedankenfetzen, die hängen geblieben sind. Standards Können wir eigentlich. Und konnten wir auch in diesem Spiel. Eigentlich. Wenn da nicht die Tiefschlafphase vor dem 0:1 gewesen wäre. Schön war auch, wie wir doch tatsächlich einen Freistoß kurz vor dem 0:2 schnell ausgeführt haben.… weiterlesen
[Autor: Lars | 22. März 2014 | 3 Kommentare ]
Ein verdientes 1:3 für Freiburg, ein glückliches 1:3 für Werder war das gestern. Werder unterbot die bereits schwache Leistung gegen Stuttgart und konnte die eigenen Stärken nie ausspielen. Ähnlich wie beim letzten Spiel musste Freiburg eigentlich nur auf die Fehler der Bremer warten. Und so reichten eine mittelmäßige Leistung und drei eigene Torschüsse für einen ungefährdeten 3:1 Heimsieg der Breisgauer.… weiterlesen
[Autor: Lars | 17. März 2014 | 17 Kommentare ]
Was macht man, wenn man gegen eine Mannschaft spielt, die nicht viel mit dem Ball anzufangen weiß? Genau: Man gebe ihr den Ball. Stuttgart hat dies mehr beherzigt als die letzten Gegner von Werder und es wäre beinahe aus Bremer Sicht in die Hose gegangen. Der VFB hätte den Sieg sicher eher verdient gehabt. „Es war ein glücklicher Punktgewinn für… weiterlesen
[Autor: Lars | 16. September 2013 | 7 Kommentare ]
Es hat wahrlich keinen Spaß gemacht, dieses Spiel zu sehen, und ich habe mir immer wieder gedacht, dass ich eigentlich auch ausschalten kann, aber als Fußballfan ist es ja wie mit Anhängern bestimmter Parteien vor einer Wahl: Man weiß, dass es eigentlich nicht gut ausgehen kann und trotzdem hofft man bis zum meist bitteren Ende. Dabei hätte Werder es ja… weiterlesen
[Autor: Lars | 12. April 2013 | Keine Kommentare ]
Die Statistik spricht gegen Bremen, zumindest die Heimstatistik der Fortuna. Der letzte Sieg von Werder liegt mittlerweile 22 Jahre zurück, ein 2:1 im Rheinstadion. Mit einem doppelten Torschützen namens Klaus Allofs. Ehrlicherweise muss ich hinzufügen, dass zwischen diesem Sieg und dem heutigen Spiel nur zwei weitere Heimspiele der Düsseldorfer lagen… Wenn man die aktuellen Leistungen vergleicht, kann man sich schon… weiterlesen
[Autor: Lars | 9. April 2013 | 3 Kommentare ]
Auf dem Platz läuft es für Nils Petersen derzeit wahrlich nicht gut. Seit 566 Minuten hat er kein Tor mehr geschossen. Das sind mehr als neun sechs Spiele. Seit sieben Spielen ist Werder ohne Sieg. Und wenn man sich an kaum etwas erfreuen kann, was auf dem Platz geschieht, guckt man eben daneben. Und da bin ich heute auf einen… weiterlesen
[Autor: Lars | 21. März 2013 | 1 Kommentar ]
Als Fußballfan ist man emotionalen Aussagen und Treueschwüren gegenüber ja auch nicht gänzlich unempfänglich und deswegen lese ich einen solchen Satz schon sehr gerne: „Ich bin so ein Fanatiker, der sagt: Wenn man die Suppe mit eingebrockt hat, muss man sie auch auslöffeln.“ Danke dafür, Nils.… weiterlesen
[Autor: Lars | 24. Februar 2013 | 5 Kommentare ]
Es nervt. Es nervt, sich so ein Spiel ansehen zu müssen, das sowieso laut Aussagen von allen Seiten von Anfang an hoffnungslos war und das dann auch noch bestätigt zu sehen. Und was soll man nach einem 1:6 auch noch großartig schreiben? Natürlich sind sechs Tore viel zu viel. Dass sie in drei Paketen zu jeweils drei bis fünf Minuten… weiterlesen
[Autor: Lars | 17. Februar 2013 | 3 Kommentare ]
Der Eindruck während des Spiels war, dass Freiburg völlig zu Recht gewonnen hat und Werder zum größten Teil der 90 Minuten klar dominiert hat. Dieser Eindruck hält zwar auch dem zweiten Blick stand, und dennoch hab ich auch ein paar positive Sachen bei Werder gesehen und gerade in der zweiten Hälfte, als Werder dem Sportclub sein Spiel aufzwängen konnte, war… weiterlesen
[Autor: Lars | 21. Januar 2013 | 2 Kommentare ]
Was soll man als Fan nach einer 0:5 Heimniederlage noch großartig schreiben? Da hat es ein Taktikblog, das nüchtern als emotional Unbeteiligter die Spielweisen der beiden Gegner analysieren kann, doch um Einiges einfacher. Und normalerweise beruhigen mich die taktischen Auseinandersetzungen mit Bremer Niederlagen immer, weil unsere Spieler und ihr Trainer da selten schlecht wegkommen. Dieses Mal hat das nicht wirklich… weiterlesen
[Autor: Lars | 29. November 2012 | 6 Kommentare ]
„Das ist jetzt eines der direkten Duelle, das du für dich entscheiden musst, wenn du dabeibleiben willst.“ Zlatko Junuzovic Ich gebe zu, ich habe mich – mal wieder – täuschen lassen. Von den Leistungen der letzten Spiele, auch gegen die Größeren und Großen wie Bayern und Schalke, und von der Tabellensituation. Wenn wir gegen Leverkusen gewinnen, habe ich gedacht, sind… weiterlesen
[Autor: Lars | 27. November 2012 | 2 Kommentare ]
Schön, dass es direkt weitergeht. Zum einen kann der Ärger über das letzte Spiel schneller verrauchen, zum anderen kann sich die Mannschaft direkt weiter bewähren und beweisen, dass es wirklich aufwärts geht. Morgen also Leverkusen. Kommt nun wirklich ein direkter Konkurrent um einen Europaliga-Platz? Ist die Bremer Mannschaft schon so weit? Oder zeigt es sich mal wieder, dass sich Werder… weiterlesen
[Autor: Lars | 7. November 2012 | 1 Kommentar ]
Wahrscheinlich bin ich nicht der Einzige, der sich bei Hunts Freistoßtor am Sonntag an eine ähnliche Situation im Januar letzten Jahres beim Spiel gegen Hoffenheim erinnerte, als ebenfalls ein Kapitän die Verantwortung übernahm und einen Ball ins Tor knallte. Beim Freistoßtor von Hunt am Sonntag knallte eher etwas anderes, aber das Gefühl bei mir war ein Ähnliches (bei Wetklo wahrscheinlich… weiterlesen