Beiträge mit dem Schlagwort Markus Rosenberg

[Autor: Karsten | 7. August 2011 | 1 Kommentar ]
Ich muss sagen, ich bin fast ein wenig euphorisiert. Ich weiß, dafür ist es noch viel zu früh und wenn man ehrlich ist, hätte das gestern auch wieder richtig schief gehen können. Wenn Sahan sich in der ersten Hälfte nicht so dämlich angestellt oder Ilicevic den Ball nicht an, sondern unter die Latte gesetzt hätte, dann wäre die Mannschaft wohl… weiterlesen
[Autor: Stephen | 17. Januar 2010 | 17 Kommentare ]
Nach meiner gestrigen Wut ist heute nur noch Enttäuschung da und ich wollte über Karstens Artikel hinaus noch meinen Frust loswerden. Jede Rückrunde beginnt in den letzten Jahren mit der ewig gleichen Hoffnung, mal einen guten Start ins neue Jahr zu erwischen. Und jedesmal ist es der gleiche Mist. Letzte Saison ein 1:2 gegen Bielefeld. Das Jahr davor ein 1:2… weiterlesen
[Autor: Karsten | 17. Januar 2010 | 9 Kommentare ]
So ganz ohne Laufen geht es dann eben doch nicht. Werder verpatzt den Rückrundenstart und verliert – wie schon in der Hinrunde – gegen Eintracht Frankfurt. Die Hessen spielten clever und haben sich die drei Punkte damit auch verdient. Werder hatte zwar deutlich mehr Ballbesitz, strahlte aber null Torgefahr aus Werder.de titelt Nicht gegebener Elfer und und fehlende Durschschlagskraft. Da… weiterlesen
[Autor: Karsten | 4. Dezember 2009 | 9 Kommentare ]
Wenn ich Tino Polster wäre, würde ich heute in etwa die folgende Headline an die Werder-Online-Redaktion schicken: „Auch der zweite Anzug sitzt. Werders B-Elf putzt Funchal.“. Ja, schon gut. Bei Werder würde natürlich niemand offiziell von einer B-Elf sprechen. Alleine schon wegen des Respektes vor den eigenen Spielern, den Fans und auch dem Gegner. Wenn allerdings Naldo, Özil, Marin, Almeida… weiterlesen
[Autor: Stephen | 22. November 2009 | 22 Kommentare ]
Nach den Ereignissen um den Suizid von Robert Enke und der damit verbundenen Trauer, die in den letzten Tagen dominierendes Thema waren, stand gestern wieder der Liga-Alltag auf dem Programm. Der SV Werder war zu Gast beim SC Freiburg. Vor dem Spiel gab es zwei Schweigeminuten. Zum einen für Robert Enke, zum anderen für Achim Stocker, den langjährigen Präsidenten des… weiterlesen
[Autor: Patrick | 15. März 2009 | 3 Kommentare ]
Da kommt der ambitionierte VfB Stuttgart ins Weserstadion und die Tipptabellen in den weiten Deutschlands wissen wer definitiv keinen Sieg einfahren wird: der Tabellenletzte der Rückrunde SV Werder Bremen. Aber bekanntlich kommt es ersten immer anders und zweitens als man denkt. Die Bremer spielen zuhause zwar taktisch Klug, aber nicht sehr effektiv, denn auch die Stuttgarter stehen kompakt in ihren… weiterlesen
[Autor: Karsten | 2. März 2008 | 2 Kommentare ]
…gleicht sich alles wieder aus. So sagt man. Nachdem Werder in dieser Saison von den Schiedsrichtern alles andere als bevorzugt behandelt worden ist, hatten sie gestern mit Markus Merk ein wenig mehr Glück. Ich möchte den 2 zu 0 Sieg über Dortmund keineswegs darauf beschränken (im Gegenteil, ich denke, man kann ohnehin nicht von Fehlentscheidungen sprechen), jedoch hätte das Spiel… weiterlesen
[Autor: Karsten | 3. Februar 2008 | 12 Kommentare ]
Was für ein bitterer Sonntag: Werder verliert 2 zu 1 gegen den VFL Bochum, nachdem man das Spiel 90 Minuten dominiert hatte. Hinzu kommt eine rote Karte gegen Naldo, der dadurch mindestens gegen Bayern und Nürnberg pausieren muss. Wie schon im Pokal gegen Dortmund war Werder auch heute das aktivere Team. Im Gegensatz zum vergangenen Dienstag konnte man sich heute… weiterlesen
[Autor: Karsten | 9. Dezember 2007 | 7 Kommentare ]
Dass Werders-Serie (ohne Niederlage seit dem 5. Spieltag) irgendwann mal reißen musste, war natürlich klar. Allerdings war das gestrige 3 zu 4 in Hannover mehr als unglücklich und vor allem unnötig. Werder spielte gut nach vorne, kombinierte sicher und erzielte auswärts 3 Tore. Das muss einfach reichen. Wenn dann aber Mike Hanke 3,5 Tore erzielen kann, dann weiß ich was… weiterlesen
[Autor: Karsten | 19. Mai 2007 | 4 Kommentare ]
Da ich mich heute für die Arena Konferenz entschieden habe, kann ich nichts zu Werders Auftreten in Wolfsburg sagen. In der zweiten Halbzeit kam Rosenberg für Klose und machte die zwei Buden zum 0 zu 2 Entstand. Werder verabschiedet sich also mit einem Sieg aus dieser Bundesliga Spielzeit 2006/07. Allerdings waren die letzen drei Punkte vergebene Liebesmüh, da Schalke parallel… weiterlesen
[Autor: Karsten | 6. Mai 2007 | 6 Kommentare ]
Na also, es geht doch! Werder Bremen bleibt nach einem 1 zu 4 gegen die Hertha in Berlin im Titelrennen Schalke und Stuttgart weiter auf den Fersen. Herausragender Spieler war Markus Rosenberg, der drei der vier Tore erzielte. Werder hatte das Spiel über 90 Minuten im Griff. Soviel ist sicher. Mit meiner grün-weißen Brille würde ich jetzt sagen, dass die… weiterlesen
[Autor: Karsten | 8. April 2007 | 7 Kommentare ]
Erst einmal das Wichtigste vorweg: Werder gewinnt 1 zu 0 gegen den Club aus Nürnberg und wart damit seine Chance auf die Champions League Teilnahme oder sogar die Meisterschaft. Bevor ich allerdings in die detaillierte Analyse einsteige, will ich einige (positive und negative) Ergebnisse ansprechen, die am Rande dieser Bundesligapartie stattgefunden haben. Als erstes wäre da der Aufruf zum Fanboykott.… weiterlesen
[Autor: Karsten | 25. Januar 2007 | 1 Kommentar ]
Es hatte sich ja bereits angedeutet, doch jetzt ist es (mehr oder minder) offiziell: Markus Rosenberg, 24jähriger schwedischer Nationalspieler, wechselt mit sofortiger Wirkung von Ajax Amsterdam zum SV Werder Bremen. Der Stürmer soll ca. 4 Millionen Euro Ablöse kosten und einen Vertrag bis 2010 unterschreiben. Der Werderblog wünscht ein herzliches Willkommen an der Weser!… weiterlesen