Beiträge mit dem Schlagwort Marko Arnautovic

[Autor: Lars | 12. April 2013 | Keine Kommentare ]
Die Statistik spricht gegen Bremen, zumindest die Heimstatistik der Fortuna. Der letzte Sieg von Werder liegt mittlerweile 22 Jahre zurück, ein 2:1 im Rheinstadion. Mit einem doppelten Torschützen namens Klaus Allofs. Ehrlicherweise muss ich hinzufügen, dass zwischen diesem Sieg und dem heutigen Spiel nur zwei weitere Heimspiele der Düsseldorfer lagen… Wenn man die aktuellen Leistungen vergleicht, kann man sich schon… weiterlesen
[Autor: Lars | 20. März 2013 | Keine Kommentare ]
„Wir alle müssen uns mal entscheiden, was wir wollen… Einmal sind wir zu defensiv, einmal sind wir zu offensiv!“     Wie unterschiedlich man Unentschieden bewerten kann. Was letzte Woche gegen Gladbach noch ein Erfolgserlebnis war, ist diese Woche eine Blamage und gefühlte Niederlage. Und an beiden Unentschieden trägt Schaaf einen Großteil der Verantwortung. Ich finde es normalerweise etwas billig,… weiterlesen
[Autor: Lars | 24. Februar 2013 | 5 Kommentare ]
Es nervt. Es nervt, sich so ein Spiel ansehen zu müssen, das sowieso laut Aussagen von allen Seiten von Anfang an hoffnungslos war und das dann auch noch bestätigt zu sehen. Und was soll man nach einem 1:6 auch noch großartig schreiben? Natürlich sind sechs Tore viel zu viel. Dass sie in drei Paketen zu jeweils drei bis fünf Minuten… weiterlesen
[Autor: Lars | 17. Februar 2013 | Keine Kommentare ]
…die man im Fußball nicht so oft liest oder hört und die es Wert sind, auch hier im Blog verewigt zu werden. Es mag etwas pathetisch klingen und man mag sie nicht so richtig glauben wollen. Und doch tut es mir als Fan dieses wunderbaren Clubs sehr gut, sie zu lesen: „Ich hab Kiew offiziell abgesagt, Marko ist kein Söldner“… weiterlesen
[Autor: Lars | 17. Februar 2013 | 3 Kommentare ]
Der Eindruck während des Spiels war, dass Freiburg völlig zu Recht gewonnen hat und Werder zum größten Teil der 90 Minuten klar dominiert hat. Dieser Eindruck hält zwar auch dem zweiten Blick stand, und dennoch hab ich auch ein paar positive Sachen bei Werder gesehen und gerade in der zweiten Hälfte, als Werder dem Sportclub sein Spiel aufzwängen konnte, war… weiterlesen
[Autor: Lars | 16. Februar 2013 | Keine Kommentare ]
Zum Beispiel: „Wir wollen Marko in dieser Saison nicht abgeben.“ Oder: „Für uns ist das momentan kein Thema.“ Statt „wollen“ wäre mir „werden“ lieber gewesen und das „momentan“ hätte man auch weglassen können. Als Rheinländer kann ich da nur hinzufügen: Et kütt, wie et kütt.… weiterlesen
[Autor: Lars | 15. Februar 2013 | Keine Kommentare ]
Ich suche nach gewonnen Spielen ja immer gerne nach den dann obligatorischen Sprüchen unserer Spieler, die von Serien, Aufholjagden, Europa und so fort schwadronieren. Diesmal scheint es anders zu sein. Nicht nur haben wir das erste Mal seit gefühlten tatsächlichen eineinhalb Jahren wieder mal zwei Spiele in Folge gewonnen. Hinzu kommt, dass die Mannschaft offensichtlich verstanden hat, dass eben auf… weiterlesen
[Autor: Lars | 21. Januar 2013 | 2 Kommentare ]
Was soll man als Fan nach einer 0:5 Heimniederlage noch großartig schreiben? Da hat es ein Taktikblog, das nüchtern als emotional Unbeteiligter die Spielweisen der beiden Gegner analysieren kann, doch um Einiges einfacher. Und normalerweise beruhigen mich die taktischen Auseinandersetzungen mit Bremer Niederlagen immer, weil unsere Spieler und ihr Trainer da selten schlecht wegkommen. Dieses Mal hat das nicht wirklich… weiterlesen
[Autor: Lars | 1. Dezember 2012 | Keine Kommentare ]
Die Aussagen, die ich von den Spielern so nach dem Spiel gegen Leverkusen gehört habe, waren dann ja wieder moderater. Gut so. Einen auf dicke Hose machen, klappt eben nur, wenn man danach auch eine entsprechende Leistung zeigt. Und Leverkusen, das heute ja schon wieder gewonnen hat, wenn auch nur knapp, ist derzeit nun mal auch nicht unser Maßstab. Bei… weiterlesen
[Autor: Lars | 19. November 2012 | 7 Kommentare ]
Ballbesitz: 63% zu 37% Torschüsse: 24 zu 4 Ecken: 10 zu 1 Flanken: 16 zu 3 Da würde man normalerweise davon ausgehen, dass das Spiel anders endet als mit einem knappen 2 zu 1. Und doch hatte ich die gesamte Begegnung über nicht das Gefühl, dass Werder die Düsseldorfer so dominierte, wie die Statistiken es nahelegen. Liegt vielleicht auch daran,… weiterlesen
[Autor: Lars | 26. Oktober 2012 | 3 Kommentare ]
„Unser Auftritt war überragend, und wir können noch mehr.“ Marko Arnautovic im Kicker Das Spiel gegen Gladbach war groß, es war eine überragende Leistung und die Mannschaft hat endlich mal wieder mit der Begeisterung gespielt, wie sie es doch eigentlich kann. Und natürlich stach unser österreichischer Problemstürmer heraus und daher sind Aussagen wie die oben nur verständlich. Die Sache ist… weiterlesen
[Autor: Lars | 5. Dezember 2010 | 15 Kommentare ]
Wenn der erste Elfer von Frings reingegangen wäre, hätte es den zweiten von Dzeko nicht gegeben… Wenn Arnautovic mal lernen würde, vor dem Tor eiskalt zu sein… Wenn Hunt wenigstens direkt vor dem Tor sein Phlegma mal ablegen würde… Werder hat heute gegen den VFL Wolfsburg eigentlich alles richtig gemacht, wenn man die derzeitige Situation der Mannschaft bedenkt: Immer noch… weiterlesen
[Autor: Lars | 22. Oktober 2010 | 4 Kommentare ]
So lange ist es doch tatsächlich her, dass Werder zum letzten Mal in Mönchengladbach gewonnen hat. Vier Niederlagen und ein Unentschieden gab es in den letzten Jahren, da kann man ja fast schon von einem Angstgegner sprechen. Aber zunächst noch einmal zur Champions League von Mittwoch. Das Spiel war doch recht holprig, was nur bedingt am selbigen Stream lag, den… weiterlesen
[Autor: Lars | 17. Oktober 2010 | 16 Kommentare ]
Was für eine Chance in der Nachspielzeit. Es hat einzwei Minuten gedauert, bis ich mich davon wieder erholte und in diesem langen Moment spürte ich die Enttäuschung, wie sie nach einem Unentschieden lange lange angehalten hätte… Hauptsache gewonnen. Es war kein gutes Spiel von beiden Mannschaften, aber die bessere schlechte Mannschaft hat gewonnen. Freiburg fing sehr aufmerksam und aggressiv an,… weiterlesen
[Autor: Lars | 5. Oktober 2010 | 5 Kommentare ]
„Wenn man in der 2. Halbzeit führt, dann wünscht man sich dieses Resultat auch als Endergebnis“ Als das Spiel zu Ende war, hatte ich zwar inhaltlich das selbe gedacht wie unser Trainer, allerdings hätte ich es etwas anders ausgedrückt. Im Großen und Ganzen können wir aber wohl mit dem Spiel und dem Ausgang zufrieden sein und die Mannschaft hat teilweise… weiterlesen