Beiträge mit dem Schlagwort Daniel Jensen

[Autor: Karsten | 4. Dezember 2009 | 9 Kommentare ]
Wenn ich Tino Polster wäre, würde ich heute in etwa die folgende Headline an die Werder-Online-Redaktion schicken: „Auch der zweite Anzug sitzt. Werders B-Elf putzt Funchal.“. Ja, schon gut. Bei Werder würde natürlich niemand offiziell von einer B-Elf sprechen. Alleine schon wegen des Respektes vor den eigenen Spielern, den Fans und auch dem Gegner. Wenn allerdings Naldo, Özil, Marin, Almeida… weiterlesen
[Autor: Stephen | 22. November 2009 | 22 Kommentare ]
Nach den Ereignissen um den Suizid von Robert Enke und der damit verbundenen Trauer, die in den letzten Tagen dominierendes Thema waren, stand gestern wieder der Liga-Alltag auf dem Programm. Der SV Werder war zu Gast beim SC Freiburg. Vor dem Spiel gab es zwei Schweigeminuten. Zum einen für Robert Enke, zum anderen für Achim Stocker, den langjährigen Präsidenten des… weiterlesen
[Autor: Patrick | 15. März 2009 | 3 Kommentare ]
Da kommt der ambitionierte VfB Stuttgart ins Weserstadion und die Tipptabellen in den weiten Deutschlands wissen wer definitiv keinen Sieg einfahren wird: der Tabellenletzte der Rückrunde SV Werder Bremen. Aber bekanntlich kommt es ersten immer anders und zweitens als man denkt. Die Bremer spielen zuhause zwar taktisch Klug, aber nicht sehr effektiv, denn auch die Stuttgarter stehen kompakt in ihren… weiterlesen
[Autor: Patrick | 27. September 2008 | 5 Kommentare ]
Gegen Bayern, Aue und heute gegen Hoffenheim ging es gut. 3 Spiele mit einem Torverhältnis von 12 : 7. Kann sich sehen lassen, allerdings haben wir nach wie vor eklatante Defensivprobleme. Selbst einen Schweizer Käse hat weniger Löcher als unsere Abwehr*. Ein oder zwei kluge und schnelle Pässe lassen die Innenverteidung förmlich auflösen. Von schnellen Kontern will ich hier gar… weiterlesen
[Autor: Lars | 19. September 2008 | 14 Kommentare ]
Eigentlich wollte ich heute noch einen Beitrag schreiben mit dem Titel „Zehn Gründe, warum Werder morgen gegen die Bayern gewinnt“, allerdings sind mir die Gründe in den letzten Tagen ein wenig abhanden gekommen. Aber vielleicht ist genau das der Hauptgrund dafür, warum die Bremer morgen tatsächlich was reißen in München…man weiß es nicht. Ich weiß nur, dass es mal wieder… weiterlesen
[Autor: Patrick | 19. September 2008 | 5 Kommentare ]
Die schlechten Nachrichten wollen, vor einem der härtesten Spiele um die Meisterschaft, nicht wirklich Abreißen. Neben den zwei Ausfällen von Daniel Jensen und Hugo Almeida werden nun auch Torsten Frings (Muskuläre Probleme) und Clemens Fritz (Grippe) gegen den FC Bayern München fehlen. Aber es hilft alles nichts, in Bayern muss ein Sieg her, sonst brauchen wir uns um die Tabellenspitze… weiterlesen
[Autor: Lars | 15. August 2008 | Keine Kommentare ]
Es geht los, noch knapp ein Tag bis zum Anpfiff gegen Bielefeld und ich frage mich, was ich eigentlich von dieser Saison erwarte… Kurz gesagt: So viel wie immer. Ich bin da ganz bei Thomas Schaaf, der sagte, wenn es eine Eins gibt, dann will man die auch erreichen. Und warum sollte das nicht möglich sein? Wenn alle Bundesligatrainer sagen,… weiterlesen
[Autor: Karsten | 17. Februar 2008 | 7 Kommentare ]
Das war alles andere als ein fußballerischer Leckerbissen: Werder Bremen gewinnt sein Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg mit 2 zu 0. Dabei wirkte Werder allerdings kraft- und vor allem ideenlos und profitierte davon, dass Nürnberg nach dem frühen Platzverweis von Saenko nichts mehr entgegenzusetzen hatte und ausschließlich um Schadensbegrenzung bemüht war. Wie so häufig, wenn es bei Werder nach… weiterlesen
[Autor: Karsten | 3. Februar 2008 | 12 Kommentare ]
Was für ein bitterer Sonntag: Werder verliert 2 zu 1 gegen den VFL Bochum, nachdem man das Spiel 90 Minuten dominiert hatte. Hinzu kommt eine rote Karte gegen Naldo, der dadurch mindestens gegen Bayern und Nürnberg pausieren muss. Wie schon im Pokal gegen Dortmund war Werder auch heute das aktivere Team. Im Gegensatz zum vergangenen Dienstag konnte man sich heute… weiterlesen
[Autor: Karsten | 20. Januar 2008 | 15 Kommentare ]
Viel Urlaub werden Klaus Allofs und Thomas Schaaf in diesem Winter nicht gehabt haben. Ob jetzt zwangsläufig oder freiwillig kann ich nicht einmal sagen, auf jeden Fall basteln sie verstärkt an dem neuen Team. Aber gehen wir der Reihe nach vor. Den Beginn einer unsäglichen Winterpause machte Carlos Alberto. Nachdem der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte (ist euch schon mal aufgefallen,… weiterlesen