Beiträge des Monats April 2013

[Autor: Lars | 20. April 2013 | 3 Kommentare ]
„Wir werden hier eine andere Gangart einlegen müssen, weil der eine oder andere es einfach noch nicht kapiert hat. Wenn alle Spieler so viel Einsatz gezeigt hätten, wie der Trainer zuletzt, hätten wir heute den Platz nicht als Verlierer verlassen – da bin ich mir sicher.“ Thomas Eichin.… weiterlesen
[Autor: Lars | 19. April 2013 | Keine Kommentare ]
Eines kann man den Spielern wahrlich nicht vorwerfen: Dass sie gegen den Trainer spielen. Wir wurden nach dem Spiel gegen Düsseldorf ja zugeschüttet mit teils zufriedenen, teils kämpferischen Aussagen zur Moral der Mannschaft, welche angeblich total in Takt sei und die das Spiel zu einem guten, oder zumindest zu einem zufriedenstellenden Spiel von Werder machte. Und mein Eindruck im Düsseldorfer… weiterlesen
[Autor: Lars | 16. April 2013 | 1 Kommentar ]
Sieben Monate liegen zwischen diesen beiden Aussagen, da kann man ja mal einige Dinge vergessen… Klaus Allofs, Sportdirektor bei Werder Bremen, im September 2012 (im gleichen Interview hat er übrigens Wolfsburg als Titelkandidaten bezeichnet): ran.de: …und das internationale Geschäft erreichen? Allofs: Das muss unser Ziel sein. Aber wir wissen auch, dass dieses Ziel auch von zehn weiteren Klubs angestrebt wird.… weiterlesen
[Autor: Lars | 12. April 2013 | Keine Kommentare ]
Die Statistik spricht gegen Bremen, zumindest die Heimstatistik der Fortuna. Der letzte Sieg von Werder liegt mittlerweile 22 Jahre zurück, ein 2:1 im Rheinstadion. Mit einem doppelten Torschützen namens Klaus Allofs. Ehrlicherweise muss ich hinzufügen, dass zwischen diesem Sieg und dem heutigen Spiel nur zwei weitere Heimspiele der Düsseldorfer lagen… Wenn man die aktuellen Leistungen vergleicht, kann man sich schon… weiterlesen
[Autor: Lars | 9. April 2013 | 3 Kommentare ]
Auf dem Platz läuft es für Nils Petersen derzeit wahrlich nicht gut. Seit 566 Minuten hat er kein Tor mehr geschossen. Das sind mehr als neun sechs Spiele. Seit sieben Spielen ist Werder ohne Sieg. Und wenn man sich an kaum etwas erfreuen kann, was auf dem Platz geschieht, guckt man eben daneben. Und da bin ich heute auf einen… weiterlesen
[Autor: Lars | 7. April 2013 | 11 Kommentare ]
Sehr geehrter Herr Schaaf, lieber Spieler von Werder Bremen, ich weiß, nach einem solchen Spiel wie gestern haben Sie wahrscheinlich wenig Lust, den Brief eines besorgten Fans zu lesen, aber keine Angst: Ich möchte mich gar nicht großartig mit Ihrer gestrigen Leistung und dem verlorenen Spiel auseinandersetzen, sondern vielmehr meinen Blick nach vorne richten. Sie wissen es noch nicht, aber… weiterlesen
[Autor: Lars | 6. April 2013 | 2 Kommentare ]
Ich glaube, dass wir nicht nur auf ein Spiel denken, sondern dass wir das nächste Spiel als Wichtigstes ansehen und darauf ist unsere Konzentration gerichtet. Damit wäre eigentlich alles gesagt. Auf geht’s Werder!… weiterlesen