Ein bisschen was Soziales

Stephen 17. Februar 2010 Ein Kommentar Drucken

Mal kurz eine kurze Zwischenmeldung in eigener Sache: das Werderblog hat jetzt auch eine eigene Seite auf Facebook, nämlich hier. Wer also auch Facebook rumgeistert und Lust hat, kann sich als Fan der Seite outen und über den Weg mit uns in Kontakt treten. Das wars dann auch schon an dieser Stelle. :)

Keine Tags zu diesem Beitrag vorhanden.
gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

1 Kommentar »

  • Björn sagt:

    Danke, bin jetzt „Fan“ ;-)

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.