Beiträge des Monats Oktober 2009

[Autor: Patrick | 28. Oktober 2009 | Keine Kommentare ]
Ich brauche circa acht Stunden ins Westerstadion, dem gegenüber stehen 45 Minuten auf den Betzenberg. Da ich gerne ins Stadion gehe und die Karnevalsfassanen von den 05ern absolut verpöhne verbinde ich die Fangesinnungen meiner Freunde hin und wieder mit einem Gang auf den „Betze“! Mit 41500 Fans war ich erst letzten Freitag „oben“ gegen die Fortunen. Spielspionage per Fan“dasein“ quasi.… weiterlesen
[Autor: Lars | 26. Oktober 2009 | 12 Kommentare ]
Vielleicht war es auch ganz gut so, dass Wieses Serie direkt in der ersten Minute Vergangenheit war, so konnten sich die Spieler auf Wesentlicheres konzentrieren, nämlich dafür zu sorgen, dass zwei andere Serien halten. Seit nun 15 Spielen ungeschlagen und immer noch seit elf Jahren in Bochum unbesiegt. Der Anfang war schon sehr erstaunlich, so hätte es nach knapp fünf… weiterlesen
[Autor: Karsten | 23. Oktober 2009 | 10 Kommentare ]
Die landläufigen Gazetten sind sich einig: Werder „verschenkt“ den sichergeglaubten Sieg gegen Austria Wien. Nach zwei Pizzaro-Toren kommen die Österreicher noch auf ein 2 zu 2 Unentschieden. Am Ende kann sich Werder sogar noch glücklich schätzen, zumindest einen Punkt an die Weser geholt zu haben. Dramatisch ist dieses Ergebnis – zumindest aus der derzeitigen Tabellensituation – nicht, ärgerlich aber schon.… weiterlesen
[Autor: Lars | 23. Oktober 2009 | 4 Kommentare ]
Sehr viel fällt mir nicht ein zu dem gestrigen Spiel. Eigentlich nicht sehr viel mehr als 140 Zeichen: Und dazu vielleicht noch diese Überschrift: Wiener Erkenntnis: „Im Vorbeigehen gewinnt man nicht“ So lange das keine Trendwende war, ist doch alles in Ordnung…… weiterlesen
[Autor: Lars | 19. Oktober 2009 | 17 Kommentare ]
Ich finde es nicht schlecht, dass die jeweiligen Teams gegen uns gelinde gesagt nicht gerade ihren besten Tag erwischen…könnte so weiter gehen… Vielleicht liegt es aber auch an unseren Jungs. Wobei das Spiel nicht gerade eine Erleuchtung war, meiner Meinung nach. Von Anfang an war es irgendwie hektisch und unaufmerksam, was man ja auch direkt an der Elfmeter-Situation sah. Ich… weiterlesen
[Autor: Lars | 11. Oktober 2009 | 6 Kommentare ]
Wie schon oft geschrieben, ich bin kein Fan der Nationalmannschaft, das Spiel gestern habe ich aber natürlich gesehen, das erste Mal seit langem ging es ja endlich wieder mal um was. Und nett anzuschauen war es auch, spannend bis zum Schluss mit vielen guten Szenen und noch mehr Kampf bei wenig Krampf. Adler war wirklich sehr gut und ich hoffe,… weiterlesen
[Autor: Lars | 5. Oktober 2009 | 1 Kommentar ]
Nachdem Stephen ja schon ein wenig zu Stuttgart und ein wenig mehr zum bisherigen Saisonverlauf geschrieben hat (dem ich mich anschließe, vor allem den Worten zu Lehmann), hier nun von mir ein paar mehr Worte zum gestrigen Spiel. Die Startformation war wie beim Sieg gegen Bilbao, also hauptsächlich Kontinuität, was man auch von Anfang an sehen konnte: Da steht eine… weiterlesen
[Autor: Stephen | 5. Oktober 2009 | 13 Kommentare ]
Von meiner Seite gibt es keinen Bericht zum Stuttgart-Spiel, da ich nicht mehr als eine kurze Zusammenfassung sehen konnte. Zwei Dinge möchte ich aber dennoch kurz ansprechen. Zum einen nervt Lehmann nur noch. Seine ständigen Eskapaden und billigen Provokationen sind im Zweifelsfall höchstens noch erbärmlich. Solange Lehmann noch ein Weltklasse-Keeper war, hat man seine billigen Spielchen und seine albernen Drohgebärden… weiterlesen
[Autor: Patrick | 2. Oktober 2009 | 7 Kommentare ]
Mal sacken lassen, wenigstens eine Nacht. Der zweite Spieltag in der Europa League stand an, diesmal ging es in heimischen Gefilden gegen die Spanier aus Bilbao. Beides Gruppenfavoriten mit der klaren Chance auf das weiterkommen ins Achtelfinale. Das das nicht leicht wird, brauchte man wohl keinem sagen und Werder begann auch direkt mit dem Fussball spielen. Endlich wurde auf das… weiterlesen