Beiträge des Monats September 2009

[Autor: Lars | 27. September 2009 | 8 Kommentare ]
Die Bilanz nach sieben Spieltagen: drei Siege, drei Unentschieden, eine Niederlage, zwölf Tore geschossen, sechs Tore reinbekommen. Die Zeit der Extreme scheint vorbei. Genauso wie die Zeit, dass man unserem Trainer vorwerfen konnte, dass er die offensichtlichen Probleme seiner Mannschaft nicht erkennen will und nichts ändert (ändern will). Offensichtlich müssen wir uns damit abfinden, dass Werder so spielt wie gestern… weiterlesen
[Autor: Karsten | 20. September 2009 | 21 Kommentare ]
0 zu 0 in Leverkusen. Es gibt durchaus schlimmere Ergebnisse. Ich würde es allerdings begrüßen, wenn man mich das nächste Mal vorwarnt. Diesen Abend würde ich mir das nächste Mal gerne schenken: Beide Mannschaften hatten sich anscheinend vorher schon auf die Punkteteilung geeinigt. Nach den ersten knapp 20 Minuten war die Partie geprägt von Querverschieberei. Ich kann es mit Zahlen… weiterlesen
[Autor: Stephen | 18. September 2009 | 19 Kommentare ]
Gestern abend bestritt der SV Werder sein erstes Spiel in der Gruppenphase der Europa League, dem Nachfolge-Wettbewerb des altehrwürdigen UEFA-Cups. Zuerst ging es auf die portugiesische Insel Madeira, wo CD Nacional Funchal als Gegner wartete. Kein großer Name auf der europäischen Bühne, aber immerhin konnten die Portugiesen Zenit St. Petersburg in der Quali zur Europa League rauswerfen, also war klar,… weiterlesen
[Autor: Karsten | 14. September 2009 | 16 Kommentare ]
Über das 0 zu 0 möchte ich gar nicht viel sagen und auf den Artikel von Lars verweisen. Im Großen und Ganzen stimme ich den Ausführungen zu, allerdings habe ich die Hannoveraner jetzt nicht so schlecht gesehen. Sie haben hinten taktisch sehr diszipliniert gespielt und unserer Offensive das Leben schwer gemacht. Allerdings muss Werder solche Gegner, die lediglich auf Zerstören… weiterlesen
[Autor: Lars | 14. September 2009 | 7 Kommentare ]
Mein erster Gedanke nach dem Spiel war, dass man, abgesehen von Minute 25 bis 45, der Mannschaft eigentlich kaum Vorwürfe machen kann. Im Großen und Ganzen haben sie gut gespielt und, noch wichtiger, hatten die richtige Einstellung gezeigt. Chancen waren ebenfalls einige da, die teilweise vergeben wurden und teilweise der gute Torwart Hannovers zunichte machte. Andererseits war es eben nur… weiterlesen
[Autor: Lars | 10. September 2009 | 15 Kommentare ]
Da der Fringser ja nun offensichtlich keine Rolle mehr spielt in der Nationalmannschaft, übernimmt Ballack dessen Part gleich mit. Wahrscheinlich hat selbst Marin nach dem Spiel noch vom Kapitän angemeckert gekriegt, weil er sich zu gelangweilt auf der Tribüne herumlümmelte. Der gute Miro (der – oder täusche ich mich? – übrigens immer mehr aussieht wie Frank Lampard) schien sich einmal… weiterlesen
[Autor: Lars | 6. September 2009 | 26 Kommentare ]
Wenn Oliver Kahn als Experte des ZDF redet, merkt man, bei welchem Verein er lange gespielt und wessen Worte er oft gehört hat. Als nach dem gestrigen Spiel der Deutschen gegen Südafrika die Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein Oliver Kahn einige begeisterte Worte zum neuen deutschen Spielmacher zu entlocken versuchte, sagte dieser einigermaßen nüchtern, sinngemäß, man solle die Kirche im Dorf lassen… weiterlesen
[Autor: Lars | 1. September 2009 | 22 Kommentare ]
Ich bitte Euch, rüber zu allesaussersport zu gehen und diesen Beitrag von dogfood zu lesen: Wie Jako anderen Leuten das letztet Trikot auszieht Auch wenn ich weit davon entfernt bin, diese ganzen rechtlichen Dinge komplett zu verstehen, habe ich doch das Gefühl, dass der absurde Abnahmwahn zunimmt. Und dagegen sollte man sich wehren.… weiterlesen