Böse Worte

Patrick 9. Juni 2009 6 Kommentare Drucken

Und ich find‘ es toll, dass ich trotz meiner Entscheidung, Werder zu verlassen, nie ein böses Wort gehört habe. Dafür bin ich sehr dankbar.

Zitat aus der Kreizteitung von Diego.

Lieber Diego,
du brauchst dich nicht zu bedanken. Du hast eben nichts falsch gemacht, du warst immer offen und ehrlich. Man hat von dir keine bösen Worte gehört, du hast und nicht verarscht oder Spielchen geführt. Wir wussten woran wir bei dir waren, alleine deine letzte Verlängerung bis 2011 hat Werder weiter nach vorne gebracht und bringt uns im Nachhinein viel Geld ein.
Wir müssen die Danken, dass man deinen Worten trauen konnte, niemals der Meinung waren, wir wären nur Mittel zum Zweck.

Ich wünsche dir alles Gute und hoffentlich hälst du nächstes Jahr den CL-Pokal in die Höhe!

Keine Tags zu diesem Beitrag vorhanden.
gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 8, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

6 Kommentare »

  • Logan sagt:

    Passende Worte!

  • Marvin sagt:

    Na na na, Heldenverehrung`?

    Ich bezweifle, dass für Juventus nächstes Jahr ein Titel zu holen ist. Auch nicht mit Diego.

  • Tobias (Meine Saison) sagt:

    Juventus könnte mit einem Werder All-Star-Team antreten und trotzdem würde ich ihnen niemals einen Sieg in der Champions League gönnen. Da ändert auch Diego nichts dran.

    Ansonsten gebe ich dir Recht. Diego war zwar sicher kein Unschuldslamm, aber insgesamt hat er sich dem Verein und den Fans gegenüber sehr gut verhalten und es wäre ja schon fast unmenschlich, wenn ein junger Mann in seinem Alter keine Fehler machen würde. Ich wünsche ihm auch alles Gute für die Zukunft!

  • zlatan sagt:

    Im Gegensatz zu der Ratte Ribery ist Diego ein Musterprofi. Er war immer ehrlich und hat offen gesagt was er möchte. Man hat ihm angesehen das er in Bremen Spaß hatte. Die Entscheidung nach Turin zu gehen ist absolut in Ordnung. Nur hätte es etwas mehr Ablöse sein dürfen. Finde die 25 Mio einfach zu wenig wenn man sieht was jetzt in Europa investiert wird.

  • Tom007 sagt:

    LOL also finde was Digo gemacht nicht korrekt.Er hätte immer oh nächsten Sommer wechseln können dann hätte Bremen immer noch Ablöse bekommen.Er ist uch nun gegangen eil Werder nicht inder CL ist.Schon alleine wegen der WM 2010 weiler dabei sein will.Und wenn dann hätte er auch zum vernümpftigen club wechseln können.Und nicht wie er redet Juventus it der beste Club der Welt das ist blödsinn!Bei Ribery muss ich Bayern bewundern sie sagen unter 60 Mio get er nciht weg und gut ist.Wenn Ka manchmal nur etwas von Honeß hätte.Sieht man ja schon alleine am Marin Trasfer.Werder will 7 Mio zahlen Gladbach will 10 Mio haben.Un KA hat schon seit 2 wochen nicht mehr verhandelt mit Gladbach.Ein Witz lach mich tot wenn er erst nächste Saison kommt.Bei Bayern wäre er schon längst Verpflichtet für 9 Mio und gut ist!

  • vicco47 sagt:

    War schon OK von Diego.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.