jetzt MUSS…

Lars 30. Mai 2009 9 Kommentare Drucken

…kommentiert Leuchtturm in der Diskussion über diese zu Ende gegangene Saison und über das, was kommen muss. Und genau so ist es. Die zu Ende gegangene Saison interessiert mich nicht heute und auch nicht wirklich das, was ab dem 31. Mai an Aufarbeitung, Planung, Entscheidungen und Verpflichtungen kommen muss. Wobei heute natürlich die Zukunft mitspielt. Und auch schon die Vergangenheit in Person von Diego.

Hier und jetzt ist nicht die Zeit, die Wichtigkeit eines Sieges für Werder zu diskutieren. Ich möchte, gerade nach dieser Saison, unsere Spieler einen Pokal in den Himmel heben sehen. Das würde für vieles entschädigen, was wir alle mitmachen mussten in diesem Jahr.

Wenn man mal von dem doch einigermaßen wichtigen Merte absieht, kann Schaaf auf alle Spieler zurückgreifen. Insofern sollte die Aufstellung eigentlich keine großen Überraschungen bereithalten. Es wird unsere derzeit beste Elf auf dem Platz stehen. Und dazu gehört auch Diego, der heute zeigen wird, wie wichtig er für uns war.

Also, noch ein letztes Mal diese Saison: Auf geht’s, Werder!

Keine Tags zu diesem Beitrag vorhanden.
gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 7, Durchschnitt: 2,43 von 5)
Loading...

9 Kommentare »

  • Conti sagt:

    kann mich dem nur anschließen: Auf gehts und holt den Pott an die Weser!

  • Stephen sagt:

    Ich bin schon heiß wie Frittenfett. Das wird eine Sause auf dem Domshof. :-)

  • Conti sagt:

    Mesut!! Starkes Spiel von ihm und der gesamten Mannschaft. Tschüss Baumi, Ciao Diego

    SIEG!!!

  • Lars (Autor) sagt:

    Ich wär so gern in Bremen jetzt… :-)

    Großartig.

  • vandango sagt:

    Liebes Werder…

    Nach einer so miesen Saison (ja, alle großen Vereine haben mal ne Krise, aber ob Werder schon so groß ist, sei mal dahingestellt) doch noch etwas in den Händen zu halten, das schafft sonst nur die jeweilige DFB-Pokal Sensation wie z.B. Eintracht Fra…

  • Stephen sagt:

    Kann mal jemand bei KA Fieber messen? Der Pokalsieg hat aus einer guten Saison eine sehr gute gemacht? Oha! Da habe ich wohl einen anderen Verein über die Spielzeit hinweg verfolgt. http://www.11freunde.de/newsticker/120491/jetzt_ist_es_eine_sehr_gute_saison

  • Jens sagt:

    Scaut doch einmal auf die Computertabelle des Kicker. Hier ist Werder als bestes deutsches Team auf Platz 7 – europaweit. Dies ist doch gar nicht so schlecht, oder?

    Daher kann man sicher auf das Fieber Messen bei KA verzichten

  • Stephen sagt:

    Erstens kann ich die Tabelle gerade nicht finden, gibt es einen Link oder so? Das wäre cool. Zweitens haben wir hier in den letzten Wochen und Monaten ja nun zur Genüge die Defizite der Mannschaft diskutiert und dargelegt. Ich freue mich ja, dass wir den DFb-Pokal geholt haben und im Uefa-Cup-Finale standen. Doch man darf nicht vergessen, dass man auch ganz schnell ohne alles hätte dastehen können und dann wäre man gerade einmal Zehnter in der Liga geworden. Man muss es wenigstens differenziert betrachten, dass Bremen in den Cup-Wettbewerben top war, aber in der BuLi und auch in der CL wenig zuwege gebracht hat. Da kann man nicht einfach von einer sehr guten Saison sprechen. Bei allem PR-Gefasel.

  • Jens sagt:

    Hier der Link:
    http://www.kicker.de/fussball/intligen/startseite/artikel/350078/

    Natürlich war die Bundesligasaison nicht das gelbe vom Ei. Natürlich hat Werder Defizite. Alles ok.

    Aber angesichts der Rahmenbedingungen (wirtschaftlich) bin ich wirlich nicht unzufrieden. Werder ist von den finanziellen Möglichkeiten her eine Mannschaft, die um den Uefacupplatz mitspielt, mehr nicht.

    Und so eine miese Einstellung wie in der Hinrunde und zum Schluss der Rückrunde wird es (hoffentlich) nicht mehr geben.

    Wobei die miese Einstellung in der Hinrunde m.E. auf Selbstüberschätzung des Kaders und zum Schluss der Rückrunde durch Konzentration auf die Pokalspiele zurückzuführen ist.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.