Über Wolfsburg…

Patrick 4. März 2009 28 Kommentare Drucken

…fahrn wir nach Berlin!

Die Bremer Anhängerschaft in der Volkswagen-Arena konnte ihren Gefühlen trauen, dass die Mannschaft den wichtigen Auswärtssieg bei den starken Wolfsburgern packt.

Die Bremer versenkten die Werkself mit 2 : 5 durch eine unglaubliche gute spielerische Leistung. Man schloss an das Spiel in Mailand an und zeigte wieder gewohnte Offensivfähigkeiten, die in letzter Zeit verloren geglaubt wurden.

Der Tabellenelfte hat mit dem zweiten Sieg in diesem Jahr wohl endgültig bewiesen, dass man Verstanden hat wo es hackt. Die Tore durch Diego (2x), Özil und Pizarro (2x) lassen gutes für die nächsten Spiele erhoffen. Trotz der Verletzungen von Wiese und Vander machte der Drittligatorwart Nico Pellatz eine gute Partie für die Bremer und hielt das Bremer Tor nach seinen Möglichkeiten sauber.

Vor allem die ersten 35 Minuten haben Freunde des Offensivfussballs schwärmen lassen, zwei schnelle Tore durch Diego und Özil in den ersten sechs Minuten waren da nur der Anfang. Denn Wolfsburg glich noch vor der Halbzeit aus und machte die Pokalviertelfinalpartie nochmal richtig spannend.

Selbst die Abwehr der Bremer scheint sich so langsam in die stabile Seitenlage zu bringen, einige Schnitzer waren zwar immer noch dabei – Naldo verschuldete durch eine Unaufmerksamkeit das erste Gegentor – aber die Defensive ging mal wieder zu Lasten der erfolgreichen Offensive. Ansonsten machten alle ein gutes Spiel und die Moral hat sich sichtlich seit Mailand verbessert!

Keine Tags zu diesem Beitrag vorhanden.
gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 4, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

28 Kommentare »

  • fäb sagt:

    Chapeau, Werder, das war fußballerischer Champagner über weite Strecken. Auswärts 5. Mesut, Diego und Claudio als Trio Infernale gegen ausgesprochen freshe Autostädter. Wohlan! Hoffenheim wird dann wohl eine auf keinen Fall zu verpassende Party! (vielleicht)

    (Und Markus Rosenberg möchte ich in dieser Verfassung nie wieder in einer grün-weißen Startaufstellung sehen ;)

    HURRA!

  • Leuchtturm sagt:

    Sehr, sehr schön.
    Wie wichtig dieser klare Sieg für Werder ist, wissen wir glaube ich alle hier.

    Jetzt kehrt hoffentlich etwas Ruhe ein und dann ist diese Saison auch noch ein Titel drin !

  • Tobias (Meine Saison) sagt:

    Also eine stabile Abwehr hab ich heute nicht unbedingt gesehen. Naldo hat sich noch einen weiteren dicken Bock geleistet in der zweiten Halbzeit und Mertesacker sah beim 2:2 ganz schlecht aus. Fritz hatte auch so seine Probleme vor der Auswechslung. Wer mir inzwischen wieder richtig gut gefällt ist Pasanen. Der spielt ruhig, abgeklärt und hilft aus wo er kann.

    Aber ich will eigentlich nicht meckern. Wenn es vorne gut läuft, kann Werder die Fehler hinten ja wieder ausbügeln. Gut, dass mit Hoffenheim gleich der nächste starke Gegner kommt und es dann gleich im UEFA-Cup weitergeht. Da kommt die Mannschaft gar nicht erst auf die Idee sich wieder hängen zu lassen.

  • Tunnelblick sagt:

    Für mich hat Jensen einen großen Unterschied gemacht! Ohne Tziolis läufts besser :D

  • Nico sagt:

    Wieso wurde denn Fritz so früh ausgewechselt? Hat der so schlecht gespielt? 34. Minute – ist doch sonst nicht die Art von TS. Verletzt?

  • Tom007 sagt:

    Super Werder gut gemacht,nun frage ich mich allerdings warum es nie in der Bundesliga klappt zu gewinnen glaube da fehlt die richtige einstellung!

    Nun will ich hoffen das wir Mainz bekommen im Heimspiel und nicht gegen HSV müssen denn die sind zugegeben richtig stark die letzten Wochen.Weil wenn Leverkusen gegen HSV muss dann sind wir schonmal sicher im Uefa Cup egal ob wir Finale gewinnen oder nicht.

    @Nico
    Ich hätte Fritz die letzten 4 Spiele nie von anfang gebracht was der für ne leistung gebracht hat die letzten Wochen war ja überhupt nix (fehler gegen Mailand,sehr schwaches spiel gegen Gladbach)

  • Stephen sagt:

    Also ich fand das Spiel gestern total dufte. War halt ein klassisches Werder Spiel vorne hui hinten pfui und immer mit der Maxime solange wir ein Tor mehr schießen als der Gegner wird das schon aber am Anfang. So kann das auch was gegen Hofffenheim was werden denn denen gehen ja die Spieler momentan aus und dann darf Sanogo auch den Ehrentreffer erzielen. Überhaupt war das ein schönes Viertelfinale denn Mainz kugelt die Schalker raus (4-3-3 mit drei 6ern?) die Bayern verlieren und damit ist Grinsi-Klinsi bald wech und leider tut uns der HSV nicht den Gefallen gegen Wehen zu verlieren aber man kann ja nicht alles haben und solange wir im Halbfinale ein bißchen Glück haben und gegen Mainz zu Hause randürfen sind die Chancen ja nicht unbedingt gering dass wir dann am Ende nach Berlin fahren um dort den Pokal abzuholen :-)

  • Tom007 sagt:

    Naja und in der BL Saison müssen wir noch unbedingt unter denn ersten 6 dann ist Saison gut verlaufen fürs Halbfinale können wir uns auch nix Kaufen solange es in der BL noch so blöd läuft wie nun.Nämlich ich wünsche mir ja auch das wir ins Finale kommen aber was ist wenn nicht dann haben wir keinen Uefa Platz sicher daher müss werden nun noch von denn letzten 12 BL Spielenmindesten 9-10 gewinnen damit wir uns oben noch festsetzten können.Aber sorry TS aber ein abschied als Cheftrainer mit dem DFB Pokal wäre schon schön.

  • patrick (Autor) sagt:

    @tom007 angenommen wir gewinnen in der BL die nächsten 10 spiele, kommen ins finale des DFB-Pokals und schlagen St. Etienne. Du würdest TS raus schmeißen, wenn wir das DFB Pokal-Finale, UEFA-Cup Halbfinale und unter die ersten sechs in der BL gekommen sind? Ja ne, is klar, Ich hoffe du merkst es selbst!

  • Propper sagt:

    Hauptsache ist doch, man findet was zum nörgeln! :-)

  • Tom007 sagt:

    Ja schaut doch mal es muss ja einen Sinn geben warum es immer nur im Pokal läuft und nicht in der BL meiner meinung nach schaft es TS nicht mehr die Spieler immer auf hoher klasse zu halten und wir wissen alle letzte zeit wenn Werder ein Spiel gut war ist das spiel danach immer in die Hose gegangen.Ne Schaaf dürfte bleiben wenn er unter die ersten 6 kommt wenn nicht wars das und er hat sonntag selber im DSF gesagt das 10 Jahre auch genug wären.
    Verstehe euch manchmal nicht ihr redet die Werder Krise momentan immer weg und das kann gefährlich werden wenn die verantwotlichen es genau so tun.
    Es kann nicht Ziel eines SV Werders sein auf Platz 11 der BL zu stehen und es kann auch nicht das Ziel sein von 5 BL Spielen 2009 kein einziges zu gewinnen im gegenteil sogar noch zu verlieren gegen Abstiegs bedrohte Mannschaften wie Bielefeld und Cottbus und gegen Gladbach nur unendschieden.

    Aber das wollt ihr ja alle nicht wissen!

  • lars sagt:

    Also ich hätte auch nix gegen HSV auswärts. Dann wissen die Spieler wenigstens, dass sie sich ranhalten müssen. Gegen Mainz zu Haus mit einer Einstellung, wie es auch hier anklingt, wird das nix. Gerade Mainz ist eine Mannschaft, gegen die es im Pokal richtig schwer wird.

    Und mit einer Leistung wie gestern gewinnt Werder gegen jeden..zwar 5:4 oder so, aber sie gewinnen.

    Tom, man kann aber doch zumindest festhalten, dass es einen Aufwärtstrend gibt, über alle Wettbewerbe hinweg. Kannst Du wenigstens da zustimmen?

  • Propper sagt:

    Genau Lars! Aber das will ja keiner wissen! ;-)

  • Tom007 sagt:

    @lars

    Klar da kann ich zustimmen im Uefa Cup und im DFB Pokal läuft es ja gut mit.
    Und im DFB Pokal würde ich Mainz bevorzugen zuhause denn das ist der einfachste gegner die haben gegen Schalke auch sehr schlecht gespielt.Wenn wir ehrlich sind hätte Schalke denn Sieg ehr verdient gehabt aber so ist es im Pokal.
    Und es geht mir hauptsächlich darum das Leverkusen gegen HSV spielt weil wenn einer der beiden ausfällt ist es besser für Werder denn dann wenn sie das Finale erreichen sind sie automatisch im Uefa Cup denn einer der beiden Leverkusen oder HSV kommen eh in denn CL.Und dann ist automatisch der 2 des DFB Pokals auch gesetzt für Uefa Cup.

    Aber es muss nun gewonnen werden Samstag und nicht shcon wieder so nen gegurke da wie gegen Cottbuss oder Bayern letzten Sonntag(bei denn Spiel haben wir meiner meinung nach auch 2 Punkte verschenkt da hätten wir uns mehr trauen dürfen auch mit 10 Mann denn Bayern war nicht gut).

    Nix desto trotz finde ich TS tage bei Werder sind gezählt Saisonende wird schluss sein und dann wird es einen neuanfang geben.Also eines ist ja auch klar Pizza muss gehalten werden dafür wären 10-12 Mio ok ist er wert.Und dann muss noch nen Stürmer neu dazu und Rosi kann gehen.Im Mittelfald muss auch 1-2 neue geholt werden und vorallem die außenverteidiger müssen ersetzt werden.
    Auf der abgangsliste zur zeit für mich sind:
    Tosic,Baumann,Rosenberg,Boenisch,Fritz.

    KA sollte sich nun auch schon gedanken machen in sachen neuer Saison und nicht wieder verpennen,so wie in der Winterpause.

  • Tom007 sagt:

    Und Hunt habe ich vergessen bei denn abgängern

  • Stephen sagt:

    @Tom: Wie schon mal gesagt und auch wenn Du da anderer Meinung zu sein scheinst: Wir alle können die Tabelle lesen, wir kennen die Statistiken. Wir sind nicht blöde und müssen auch nicht bei jedem Blogbeitrag zehn Mal über die selben Geschichten belehrt werden. Warum kannst Du es nicht einfach akzeptieren, dass einige Leute hier andere Schlüsse ziehen? Was ist so schlimm daran? Ich glaube, mittlerweile kennt man die Standpunkte der meisten hier und da kann man das doch auch mal akzeptieren. Wie gesagt, immer diese mantraartige Wiederholen des immer gleichen ist dann auch irgendwann mal zuviel des Ganzen.

  • Tom007 sagt:

    Ja aber hoffe ja noch es gibt besserung bei euch das ihr euch auch mal die Augen öffnen last und nicht alles so schön redet wie KA und TS darum geht es mir den wenn ich ins Stadion gehe möchte ich nicht das der 11 gegen den 13 spielt oder so das ja nicht schön!Und wenn es nicht besser wird und keine veränderungen gibt dann wird es nächstes jahr nix anderes.

  • Propper sagt:

    Genau. Außerdem schadet ein bisschen positives Denken ja wohl auch nicht:
    „Positives Denken , hilft einem das Leben zu meistern.
    Man sollte stets bemüht sein die Dinge positiv zu sehen.
    Wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt , denk doch einfach:
    *S.U.P.E.R* , wie gut dass Kühe
    nicht fliegen können.“

  • patrick (Autor) sagt:

    @Stephen: ich stimme dir mal zu, aber den aspekt mit der abgangsliste finde ich äußert nett und interessant.

    also tom: hunt, baumann und tosic. okay, stimme ich dir noch zu. von boenisch erwarte ich viel mehr, dass er es kann wissen wir. ich denke er muss eben nur noch den konstantenknopf finden.
    fritz sollte man auf jedenfall noch die nächste saison behalten, auch bei ihm wissen wir das er eine unglaublich starke leistung bringen kann, er spiel atm eben eine schwache saison, sollte man aber nicht direkt abschießen.

    naja und bis auf die rückrunde konnte man sich auch immer auf rosi verlassen, selbst wenn er „nur“ joker war, aber auch da habe ich nicht viel zu meckern. ich gleich auf die transferliste zu setzen fände ich quatsch, man sollte erst mal einen besseren stürmer haben….

    tja hunt… schade. riesentalent. wird es aber wie schulz auch immer bleiben…

    lg

  • Bernhard sagt:

    @ Tobias: Ich spreche Mertesacker von sämtlicher Schuld frei. Schau Dir das Tor mal von der Hintertorkamera an, dann siehst wie mies Dzeko da agiert, Oberarm angelegt an die Brust, Unterarm ins Kreuz des Abwehrspielers gedrückt, also ein Stürmerfoul, sauschwer vom natürlich in seinem Rücken stehenden SR zu sehen. Hat er nicht exakt so schon das 2:1 gegen Simunic/Hertha erzielt?
    Die Schiedsrichter, insbesondere die Assistenten, sollten bei Dzeko mal ganz genau hinschauen!

    @Propper Feine Kommentare :)

    @alle: Ist Hoffenheim momentan ein Spitzenteam oder nicht? Davon hing in letzter Zeit ja immer die Leistung unserer Jungs ab.
    In letzter Zeit. Vielleicht hat sich da aber doch was geändert, die waren ja richtig, richtig gut am Mittwoch!

  • Tom007 sagt:

    Ja Hunt erstens immer verletzt und zweitens imer diese sachen neben dem platz Disco schlägerei usw.

    Tosic muss auf die Transferliste ganz sicher.Baumann wird ja hoffentlich seine Schuhe an denn Nagel hängen.Fritz ist seit dem er letztens seinen Vertrag vorzeitig verlängert hat garnix mehr.
    Bremen hätte genug auswahl an Stürmern in der BL einige beispiele:Helmes,Gomez,Dzeko usw.

    Und fürs Mittelfeld würde ich mir denn Augusto wünschen von Leverkusen das ist nen guter.

    Werder muss sich namenhafte Spieler holen.Und nicht wieder solche Transfers wie Harnik,Boenisch sondern auch mal einin von anderen Vereinen aus der BL loseisen!

  • Tobias (Meine Saison) sagt:

    @Bernhard Stimmt, das kann man als Stürmerfoul auslegen, aber nach meinem Empfinden ist das nicht so eindeutig wie du sagst. Hättest du die Situation andersherum auch für elfmeterwürdig gehalten?
    Mertesacker macht den Fehler aber meiner Meinung nach schon vorher, indem er die Flanke falsch einschätzt und einen Schritt zu weit in Richtung Ball macht. Dadurch ist Dzeko in der besseren Position für den Kopfball, während Merte mit dem Rücken zu ihm steht. Und das passiert leider zu häufig, vor allem bei Naldo, dass hohe Bälle bei Standards falsch eingeschätzt werden und deshalb der Größenvorteil bei den Kopfballduellen dahin ist.

  • Tom007 sagt:

    Habe heute meine Tickets bekommen fürs letzte Spiel von Werder in Wolfsburg.Habe gedacht das wir da die Schale mit nehmen könnten aber daraus wird jawohl nix mehr:-(!

  • Conti sagt:

    ist eigentlich der Pokal-Finale-Verlier in jedem Fall für den UEFA-Cup qualifierziert, wenn der Gewinner BuLi-Platz 4/5 hat? Ich habe mal gehört, dass dann einfach die BuLi um einen Platz (6.) erweitert wird. Also dass der Finale-Verlierer nur UEFA-Cup spielt, wenn der Gewinner CL spielt.

    Kann das?

  • Tom007 sagt:

    der 2 des DFB Pokals wäre auf jedenfall im Internationalen geschäft wenn der Sieger sich bereits für uefa cup oder CL durch die BL ereicht hat.Deswegn sage ich ja auch wäre für uns Mainz am besten denn dann ist aufjeden fall Hamburg oder Leverkusen im Finale denn dann wären wir falls wir Mainz schlagen schon sicher im Uefa Cup egal ob wir denn Pokal gewinnen oder nicht.Mein traumfinale wäre ja Werder-HSV!Eins ist sicher werde Live dabei sein :-)!

  • Bernhard sagt:

    @ Tobias: Zum Elfer bin ich ehrlich gesagt anderer Meinung als der Kicker und der Schiedsrichter, aber man darf nach all den nichtgegebenen trafstößen allein in diesem noch jungen Jahr auch mal Danke sagen.
    Bezüglich der beiden IVs muß ich bei den nächsten Flanken wirklich mal draufschauen, ob den beiden da soviel Höhe verloren geht.

  • Tobias (Meine Saison) sagt:

    @ Bernhard: Oh, das mit dem Elfmeter war eigentlich anders gemeint. Ich meinte, ob du die Szene zwischen Mertesacker und Dzeko mit vertauschten Rollen auch so beurteilen würdest, also ob es dann für dich ein Elfmeter für Wolfsburg wäre. Die meisten deutschen Schiris legen da nämlich oft zweierlei Maß an, also pfeifen eine Aktion als Stürmerfoul ab, die andersherum aber keinen Elfmeter gibt. Deshalb bin ich im Zweifel eher dafür, kein Stürmerfoul zu geben. Aber ich hab mir die Szene nochmal angeschaut, doch da war keine Hintertorkamera-Ansicht. Vielleicht würde ich die Szene anders beurteilen, wenn ich die gesehen hätte.
    Zu den IVs muss ich sagen, dass sie schon oft richtig stehen, vor allem Mertesacker hat ja ein gutes Stellungsspiel. Eigentlich. Aber dafür stehen sie dann ab und zu völlig falsch, bzw. laufen falsch, was bei Standards eigentlich nicht passieren darf. Aber das betrifft ja leider die ganze Mannschaft.
    Jetzt hab ich doch wieder gemeckert, obwohl ich es gar nicht wollte…

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.