Die Zeichen stehen auf Sturm

Lars 22. Oktober 2008 6 Kommentare Drucken

Beim gestrigen ersten Teil des dritten Champions League-Spieltages gab es in acht Spielen 36 Tore, das macht 4,5 Tore im Schnitt pro Spiel…

Ich hoffe irgendwie sehr, dass unsere Spieler sich das nicht zum Vorbild nehmen und das Ganze heute am besten noch toppen wollen.

Obwohl: Wenn ich bedenke, dass es in den letzten acht Werder-Spielen insgesamt 35 Tore gab, dann kann man Entsprechendes erwarten.  Immerhin hat Werder 20 der 35 Tore selber geschossen…

Also auf geht’s! Wie auch immer…

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

6 Kommentare »

  • thedaft sagt:

    Klingt so ein wenig wie Galgenhumor, aber hoffen wir trotzdem mal, dass unsere Jungs heute Abend auf zack sind und die Gyros-Buden-Besitzer mit 3:0 nach Hause schicken ;-).

  • Lars (Autor) sagt:

    Galgenhumor wäre es nur ab morgen im schlimmsten Fall…

    Ein 3:0 wäre schön, mir würde allerdings auch ein 1:0 reichen. Wenn wir schon bei Serien sind, passt dieses Ergebnis derzeit besser in unsere Champions League-Ergebnisreihe…

  • thedaft sagt:

    Ja, aber dann bitte nicht erst in der 89. Minute. Das hält mein Herz nämlich nicht aus. ;-)

  • kiwi sagt:

    du meintest wohl bitte nicht schon in der 89. minute ?
    denn sonst bleibt noch genügend zeit fürs 1:2

  • Lars (Autor) sagt:

    Der war gut, kiwi!

    :-)

  • Lars (Autor) sagt:

    Schon mal zwei positivie Dinge vorweg: Almeida spielt und Marcel Reif nicht!

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.