2. Runde DFB-Pokal

Patrick 25. August 2008 2 Kommentare Drucken

Aus dem hohen Norden verschlägt es die Werderaner diesmal in den Osten zu . Am 23./24. geht es im Erzgebirgsstadion um den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokales gegen den Drittligisten, der erst letzte Saison Abstieg.

Die Mannschaft von Heiko Weber befindet sich nach dem vierten Spieltag und einem Punkt auf dem 19 und vorletzten Platz der neugeschaffenen 3. Fussball-Bundesliga unter Regie des DFB.

Es hätte uns wesentlich härter Treffen können, aber wir wissen das Bremen gerne – und vor allem gegen kleinere Vereine – wichtige Siege verpasst und so sollte man sich auch vor Erzgebirge Aue hüten. Vielleicht sollte man aber auch die Bremer U23 Mannschaft antreten lassen, denn diese siegten gestern vor heimischem Publikum gegen Aue mit 4 : 2 und konnten so den zweiten Sieg im vierten Spiel verbuchen (Tabellenplatz 10).

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

2 Kommentare »

  • Stephen sagt:

    Sollte Aue auch Ende September noch unten drin stehen, wären das doch wieder die perfekten Zutaten für eine richtige Blamage. Hoffe, die nimmt keiner auf die leichte Schulter.

  • Moritz sagt:

    Hoffe ich auch nicht.Die haben Pauli auch im Pokal rausgeworfen und ich hab meinem Vater schon versprochen das wir sie rechen werden ;)

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.