Wiese wird Nationalspieler

Lars 14. August 2008 2 Kommentare Drucken

Die Überschrift ist zwar jetzt nicht sonderlich originell und ich bin sicher, dem ein oder anderen Wiese-Hasser würde ein anderer Titel einfallen, aber (um mit dem Unoriginellen fortzufahren), wenn mir jemand vor einem halben Jahr gesagt hätte, ich würde mal diese Überschrift posten, und das völlig unironisch, dem hätte ich sowas von nicht geglaubt und doch stimmt es:

„Nach der verletzungsbedingten Absage von Rene haben wir entschieden, dass wir beim Länderspiel in Nürnberg eine Bewährungschance geben. Er hat in den vergangenen Jahren in der Bundesliga und der Champions League gute Leistungen gezeigt und sich diese Berufung verdient“

Grundsätzlich freue ich mich natürlich, wenn ein Bremer Nationalspieler wird, auch bei Wiese tue ich das, er hat es von seinen Leistungen her auch sicher verdient, welcher Torwart sonst hätte bei dem derzeitigen Verletztenstand nominiert werden sollen? (zu einer möglichen Antwort, siehe unten). Dass auch genug Werder-Fans, auch ich, mit ihm ihre Probleme haben, ist auch kein Geheimnis, muss hier auch nicht weiter ausgeführt werden…

Apropos Verletzte: Mir ist es dann auch völlig klar, dass es sich bei dieser Nominierung nicht wirklich um eine Bewährungsprobe für Wiese handelt, sondern vielmehr das Ganze aus der Not geboren ist, nachdem sich Adler und Neuer verletzt haben. Aber wie gesagt: Einen geeigneteren Lückenbüßer gibt es derzeit in Deutschland nicht und insofern: Herzlichen Glückwunsch, Tim!

Und zu dem in der Klammer Gesagten: Diese Entscheidung von Löw bedeutet vor allem eins: Das endgültige Ende der Nationalmannschaftskarriere von . Noch am 4. August sagte Löw über Hildebrand: „Er hat sogar wieder sehr gute Chancen. Denn er zählt zu den besten deutschen Torhütern“. Da frage ich mich, was hat sich in den letzten zehn Tagen geändert? Sehr konsequent ist ein solches verhalten nicht gerade. Hildebrand selber sah das Ganze dann auch eher schon vorher realistisch: „Ich bin im Sommer ausgebootet worden, was soll ich da groß erwarten?“

Aber auch Wiese kann nicht darauf hoffen, noch öfter nominiert zu werden. Und das ist auch ok.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 2, Durchschnitt: 1,00 von 5)
Loading...

2 Kommentare »

  • WIESE? | catenaccio sagt:

    […] Im Werder-Blog wird das ganze relativ nüchtern betrachtet. Man sieht Wiese eher als Lückenbüßer,… […]

  • Moritz sagt:

    Ich freue mich für ihn! Finde er ist ein super Torwart und passt auch gut zu Werder!
    Klar hab ich mich über die entscheidenen Patzer geärgert aber das ist schon jedem gutem Torwart passiert.
    Man siehe nur Kahn im WM Finale oder Peter chech bei der EM.
    Ich denke auch das er sich diese Sasion noch steigern wird was man an seiner Austrahlung in der Vorbereitung schon sehen konnte.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.