Die Woche der guten Nachrichten

Karsten 18. Oktober 2007 14 Kommentare Drucken

Mit der grün-weißen Brille betrachtet, war die Woche bisher eine reine Wonne. Wenn Werder jetzt auch noch am Samstag in alter Tradition die Hauptstädter aus dem Stadion fegt, mach ich einen dicken hanseatischen Haken in meinen Taschenkalender. Für all diejenigen, die den Überblick verloren haben, hier noch einmal alles Wichtige in Kürze…

– Spieler der vergangenen Saison
Während die deutschen Fußballfans ihn hinter Mario Gomez „nur“ auf den zweiten Platz wählten, bewiesen die Spieler der Bundesliga einen größeren Sachverstand: ca. jeder dritte Profi ist der Meinung, dass Diego Riba du Cunhas der beste Spieler der Saison 2006/07 war. Ganz nebenbei wurde Diego auch noch zum Spieler des Monats September auserkoren. Hierbei setzte er sich unter anderem gegen Miro Klose durch. Sehr schön!

Das Lazarett lichtet sich
Neben Tim Wiese und Tim Borowski kehrten in der vergangenen Woche auch Frank Baumann und Carlos Alberto ins Training zurück. Einen genauen Comeback-Termin gibt es zwar noch nicht, aber die beiden machen anscheinend Fortschritte.

verlängert bis 2010
Es stand ja schon länger auf dem Zettel, aber jetzt ist es endlich amtlich: Thomas Schaaf hat seinen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2010 verlängert. Über die finanziellen Modalitäten habe ich noch nichts erfahren können, spielt aber auch nicht die Rolle. Die Verlängerung war ob der Erfolge der vergangenen Jahre eine logische Konsequenz. Selbst, wenn man nicht unbedingt davon ausgehen muss, dass er noch weitere zwei Jahre an der Weser bleibt, ist die Verlängerung das richtige Signal, um sich für die letzten Jahre zu bedanken.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 7, Durchschnitt: 3,86 von 5)
Loading...

14 Kommentare »

  • Joern sagt:

    Die Woche der guten Nachrichten?
    Und was ist mit dem Fall „Wiese“?
    Ob er menschlich in Ordnung ist oder nicht ist eine andere Frage, aber sportlich zählt er definitiv zu den sehr guten Torhütern und es wäre schon schade wenn er gehen würde…
    Also soooo rosig ist die Woche aus Werder-Sicht dann doch nicht.

  • Karsten sagt:

    Ach, ich traue dem Braten noch nicht so richtig. Bis jetzt stand es nur in der BLÖD. Ich halte das eher für Taktieren der Verhandlungspartner: beide sagen, dass sie nicht auf den anderen angewiesen sind. Die einen wollen den Preis drücken, der andere will ihn in die Höhe treiben. Am Ende wird Wiese bei Werder bleiben. Die ominösen „Angebote aus Spanien und England“ glaube ich erst, wenn sie ein richtiges Gesicht bekommen haben…

  • Joern sagt:

    Okay, Du hattest doch recht mit der guten Woche:
    Wiese hat bis 2012 verlängert!
    Sehr schön! Jetzt fehlt wirklich nur noch ein Sieg morgen zur perfekten Werderwoche.

  • einFischNamensWerder sagt:

    ..die Spielerfrauen auf bild.de nicht zu vergessen!

  • Stephen sagt:

    Ich wäre mal zu gerne Mäuschen bei solchen Verhandlungen. Nach den angeblich gescheiterten Verhandlungen Anfang der Woche hieß es noch, die beiden würden angeblich soooo weit auseinander liegen. Okay, natürlich ist das meiste daran nur Taktik gewesen, aber möchte mal wissen, warum sowas immer sein muss und wer da die treibende Kraft ist. Naja, egal. Morgen noch die Hauptstädter weghauen und fertig ist die perfekte Woche, wie der Jörn schon richtig erkannt hat.

  • Olly sagt:

    Äh… „Selbst, wenn man nicht unbedingt davon ausgehen muss, dass er noch weitere zwei Jahre an der Weser bleibt, …“

    Was habe ich denn da nicht mitbekommen?

    Keine Frage, bei Diego ist es sicherlich fraglich, wie lange er denn wirklich noch bleibt, aber wieso muss man bei Thomas Schaaf von einem Wechsel ausgehen? Wohin?

  • Arne sagt:

    ich finde, dass es eine sehr gute nachricht is, dass wiese verlängert hat. hat man auf jeden fall immer was zu lachen… die patzer in england bekommt man ja immer so schlecht mit ;)

  • Poirot sagt:

    „hat man auf jeden fall immer was zu lachen […]“
    das gehört, glaube ich, eher in die ecke „selektive wahrnehmung“. wenn er so oft patzen würde, wäre werder sicherlich nicht kontinuierlich so weit oben.

  • cons sagt:

    wiese hat verlängert

  • Poirot sagt:

    lol

  • Joern sagt:

    @cons: schon wieder? :)

  • Gute Mannschaftsleistung gegen Hertha » WERDERBLOG.NET sagt:

    […] Die Woche der guten Nachrichten (18.10.2007, 21:59) […]

  • lars sagt:

    Beginnt dann heute die Woche der ?

  • lars sagt:

    Ups…da fehlt doch „schlechten Nachrichten“…Frings fällt wohl wieder mehrere Wochen aus…mist.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.