Werder angelt sich Sebastian Boenisch

Karsten 31. August 2007 9 Kommentare Drucken

Nach dem Weggang von Schulz hat Werder kurzerhand für Ersatz gesorgt: der 20-Jährige wechselt von an die Weser. Boenisch soll etwa drei Millionen Euro Ablöse kosten und hat einen Vierjahres-Vertrag unterschrieben. Der U21-Nationalspieler kann sowohl auf der linken Außenbahn als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Er kann somit die Lücke füllen, die Schulles Weggang aufgerissen hatte.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 5, Durchschnitt: 3,60 von 5)
Loading...

9 Kommentare »

  • Andre080582 sagt:

    Was mich nur wundert bei diesem Transfer (auch im Vergleih zum Weggang von Schulz), ist die Ablöse.

    Boenisch ist sicher ein großes Talent, aber 3 Millionen für einen 20-jährigen, der nicht mal 10 Bundelsigaspiele auf dem Buckel hat?
    (und „nur“ 1,5 Mio für Schulz mit über 100 Partien in der höchsten deutschen Spielklasse)

  • Stephen sagt:

    Ich bin ein bißchen skeptisch, angesichts der Tatsache, dass Boenisch meinte, er bekomme auf Schalke nicht genügend Spielzeit. Auf der linken Bahn und im defensiven Mittelfeld muss er auch erst an dem einen oder anderen Spieler vorbei, bevor er zum Einsatz kommt. Als Innenverteidiger würde der Deal mehr Sinn machen. Aber mal schauen, wie er sich entwickelt.

  • Andre sagt:

    Zur Ablösesumme: der hatte noch Vertrag bis 2010 und in 3 Jahren kann man ihm einen Entwicklungssprung zutrauen, der die Ablsöesumme erhöhen würde. Bei Schulz hingegen darf man daran zweifeln, ob aus ihm noch mehr als ein Ergänzungsspieler oder ein Stammspieler in Teams wie eben Wolfsburg oder Hannover werden kann. Insofern kann ich den Unterschied schon verstehen.
    Trotzdem, ich sags jetz auch zum letzten Mal, fehlt uns noch ein IV.

  • Raso sagt:

    Dieses Jahr haben die Ablösesummen irgendwie astronomische Ausmassen angenommen.

  • cons sagt:

    andreasen und pasanen können naldo und merte vertreten. ich sehe keinen handlunsbedarf auf der iv-position. zumals eh vorbei ist jetzt ;)

  • Vanessa sagt:

    Also Sebastian Boenisch ist ein super Talent, ich mein er kommt von Schalke! Ich finde es scheiße von Werder Bremen, dass sie sich den Sebbe holen und sie dem dann noch net ma die Chanche geben spielen zu können. ich find das eine frechheit den boenisch schon von Schalke zu holen. Das haben die Werderaner ja nur gemacht, weil sie ganz genau wissen das schalke besser ist! Ich mein Schalke eben!!!!!!! Ich scheiß auf Werder, denn ich hab Schalke!!! mehr brauch ich auch net. Und noch was: Sebastian Boenisch, du bist und bleibst mein Lieblingfußballstar, ich hoffe DU bist erfolgreich auch wenn nich auf Schalke, aber Werder soll gaaaaaaaaaaannnzzz tief fallen nur du du gehst ganz weit nach oben, du wirst der zweite Pelé!!!!
    Bye *knutsch* Eure Vanessa, hab euch Lieb, außer die Werderaner^^

  • Vanessa sagt:

    Ich hasse euch alle. aber lieben tu ich den Sebbe. ihr dummen wixxer!!!

  • Karsten sagt:

    Ähhhm….ja, genau. Da macht jemand seinem Verein alle Ehre :)

  • ines sagt:

    boaaaa der iss soooooo supperrr
    und sche und supper und voi… coool :D:D

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.