Noch ein Brasilianer?

Karsten 10. Juli 2007 11 Kommentare Drucken

Während der Carlos-Transfer allmählich Konturen annimmt (Jürgen L. Born machte heute in Oldenburg zweideutige Bemerkungen) geistert jetzt der Name eines weiteren Brasilianers in den Gazetten herum: die Syker Kreiszeitung bringt den Stürmer von Corinthians Sao Paulo ins Gespräch.

Nilmar war 2004 für 5,75 Millionen Euro zu Olympique Lyon gewechselt. Dort erzielte er in 32 Spielen jedoch lediglich zwei Tore und kehrte in seine Heimat zurück. Interessant ist, dass die Rechte des Spielers – wie schon bei Alberto – bei der Agentur MSI liegen, womit auch ein Doppelgeschäft mit beiden Brasilianern möglich wäre. Allerdings befindet sich Nilmar gerade im Aufbautraining, da er sich Anfang des Jahres einen Kreuzbandriss zuzog. Werder müsste also erst einmal ohne seine Dienste auskommen, was der ganzen Sache einen faden Beigeschmack verleiht.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 8, Durchschnitt: 3,88 von 5)
Loading...

11 Kommentare »

  • Florian (Bloggerei.org) sagt:

    Unglaublich was bei CA abgeht, die neuste Gesichte von ihm aus dem Bremer Bürgerpark :-)

    http://www.bloggerei.org/2007/07/fussball/carlos-alberto-superstar-ist-supernett/

  • Annabelle Meyer sagt:

    Coole Geschichte!

  • nic sagt:

    haha wie geil! am besten jedoch, dass er nur n bissle größer ist als die kids ;)

    die lehrer hatten bestimmt angst um ihre schüler, als so ein trainierter rasta mann mitspielen wollte ;)

  • nic sagt:

    übrigens nilmars tore für corinthas kann man sich sehr gut hier anschauen – so schlecht ist der nicht … vom spielertyp sogar ähnlich zu kaka (ok natürlich NOCH nicht soweit)

    http://www.youtube.com/watch?v=1lrZpn72F74

  • kieler sagt:

    …kann man aus der Geschichte dann schließen, dass er die Rückennr. 19 erhält? das würder dann ja bedeuten, dass der transfer wirklich schon perfekt ist…

  • nic sagt:

    naja, wäre schon komisch wenn er so n pr geck macht und dann NICHT zum svw kommen würde ;)

  • Stephen sagt:

    Ja, das mit dem Kreuzbandriß ist auch ein bißchen komisch. Mag es nicht, wenn Spieler geholt werden, die nicht fit sind. Der HSV hatte das letzte Saison ja auch, dass einige Spieler nicht topfit waren und dann die ganze Saison nicht mehr auf den grünen Zweig kamen.
    Ansonsten stehe ich dem positiv gegenüber. Obwohl in einer perfekten Welt würden wir den Huntelaar holen, auch wenn ich mich da wiederhole :-)
    Hoffentlich führt das dann nicht zur Grüppchenbildung mit allen Nachteilen.

  • cons sagt:

    wenn es finanziell möglich ist, wäre ich dafür,dass ein weiterer stürmer kommt. die frage ist ob er noc lange braucht seinen kreuzbandriss zu kurieren.

  • Stefan Martens sagt:

    Dass er verletzt ist finde ich höchst bedenklich – wenn ich mich recht erinnere war das bei Nery damals auch der Fall und man weiß ja was draus geworden ist..

  • Felix sagt:

    Wenn man Nilmar aber tatsächlich ablösefrei bekommen sollte, wäre das mit der Verletzung ein zumindest finanziell überschaubares Risiko.

  • Bitte nicht Sanogo!! » WERDERBLOG.NET sagt:

    […] Noch ein Brasilianer? (10.07.2007, 23:11) […]

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.