Eskapade um Aaron Hunt

Karsten 2. Juli 2007 7 Kommentare Drucken

Laut Bild hat aus Eifersucht einem Spieler aus Werders Regionalliga-Mannschaft, Dominik Schmidt, Schläge angedroht, weil dieser angeblich seine Freundin „angemacht“ habe. Hunt, nicht unbedingt als Kind von Traurigkeit bekannt, hatte Schmidt aufgefordert, davon abzulassen, doch dieser rief sie angeblich weiterhin an und schrieb SMS. Daraufhin wollte Hunt ihn mit einem Freund zur Rede stellen.

Sollte es tatsächlich stimmen, dass Schmidt seiner Freundin nachgestellt hat, kann ich Hunts Aufregung einigermaßen nachvollziehen. Allerdings verstehe ich nicht, warum er ihn mit einem Freund besuchen muss? Und warum trägt er die ganze Sache auf offener Straße aus?

Allofs hat auf jeden Fall mit Hunt gesprochen und sieht keinen Handlungsbedarf. Angeblich ist die Sache geklärt. Ich will es auf jeden Fall hoffen, schließlich ist unsere Stürmersituation zurzeit ohnehin ein wenig angespannt ;).

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 6, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

7 Kommentare »

  • Florian (Bloggerei.org) sagt:

    Vielleicht ist die angebetete von dem Herrn Schmidt jetzt nach München gezogen.

  • Karsten sagt:

    Du meinst Miro Klose?

  • Florian (Bloggerei.org) sagt:

    Woher weisst Du das?

  • cons sagt:

    ;))

  • FLO:blog - Just another stupid blog. sagt:

    Endlich. Klaus Allofs hat´s gepackt…

    Nach langem hin und her ist die Transferschlacht um Carlos Alberto nun endgültig entschieden. Klaus Allofs holt das Zauberfüsschen für (geschätzt) satte 8 Millionen Euronen zum SV Werder Bremen. Jetzt fehlt noch ein Stürmer …

  • Felix sagt:

    …und ein Innenverteidiger. Derzeit sind wir nicht in der Lage einen Ausfall von Naldo oder Mertesacker zu kompensieren. Und auch das defensive Mittelfeld könnte gestärkt werden. Aber man kann wohl nicht alles auf einmal haben ;-)

  • Karsten sagt:

    Durch das deutliche Bekenntnis von Leon Andreasen sehe ich diese Positionen nicht unterbesetzt. Er hat bewiesen, dass er das ausfüllen kann. Und dann haben wir ja auch noch Baumann, Pasanen und Vranjes.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.