Im Norden nicht (viel) neues…

Karsten 21. Juni 2007 8 Kommentare Drucken

Es ist ziemlich ruhig geworden um die Grün-Weißen in den letzten Wochen. Ich hätte zwar ein 101. Mal über einen möglichen Klose-Wechsel, das 87. Mal über einen möglichen Kuhhandel mit Schlaudraff oder Podolski oder das 66. Mal über einen möglichen Transfer von Carlos Alberto schwabulieren können, habe es mir aber bewusst geklemmt.

Um mich dennoch nicht völlig von der Bildfläche verabschieden zu müssen, habe ich ein wenig gesucht und bin auf drei zumindest erwähnenswerte Aspekte gestoßen:

Meister der Herzen
Fast jeder dritte deutsche Bundesbürger findet laut einer Studie, dass die sympathischste Mannschaft der Liga ist – gefolgt von Schalke und Bayern. Besonders kurios: in Berlin ist Werder beliebter als die Hertha. Wenn man allerdings berücksichtigt, dass insgesamt nur 2000 Personen befragt wurden und die Studie noch während der Saison durchgeführt worden ist, muss man das Ergebnis wohl zumindest in Frage stellen.

Allofs vs. Beiersdorfer
Im Gerangel um ein Mittelfeld-Talent hört anscheinend selbst die beste Männer-Freundschaft auf. Es ist bekannt, dass neben Werder auch der HSV an interessiert ist. Laut dem Kicker hat den Hamburgern vorgeworfen, die Ablösesumme in die Höhe zu treiben, obwohl sie wissen, dass sie keine Chance in diesem Transfer-Wettstreit haben. Beiersdorfer daraufhin: „Solche Dinge hatte Werder bislang nicht nötig und es steht ihnen auch nicht gut zu Gesicht“.

Andreasen will wohl zu Schalke
Laut Kicker fürchtet , dass ihm das gleiche blüht wie vor einem halben Jahr Mohamed Zidan und er bei Werder nicht „gerecht beurteilt“ wird. Von daher soll er einigen Freunden gesteckt haben, dass er zum FC Schalke wechseln möchte. Ich fände es zwar schade, stehe einem Wechsel aber positiv gegenüber, wenn Werder tatsächlich die geforderten 4 Millionen Euro für den Dänen bekommen würde und ansonsten nur Querelen drohen würden. Allofs allerdings dazu: „Wir haben klare Absprachen. Und sind der Meinung, dass Leon bei uns bleibt.“

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 9, Durchschnitt: 3,89 von 5)
Loading...

8 Kommentare »

  • markus sagt:

    Sommerloch…
    Eine charmante Meldung am Rand: Werder ist in der UEFA-5-Jahreswertung mittlerweile 22. Diese Liste ist verantwortlich für die Einteilung der Lostöpfe u.a. in der Champions-League. Und da insgesamt 6 Teams, die im Ranking noch vor den Grün-Weißen stehen, in der kommenden Saison garnicht in der CL dabei sind (Juve, Bayern u.a.) kommt der SVW in den zweiten Lostopf und kann damit nicht mehr mit Barca und Chelsea in eine Gruppe kommen (so wir denn überhaupt die Quali überstehen).
    Definitiv im ersten Topf sind bereits: Barca, Inter, Chelsea, Lyon und der AC.

  • Faabarto sagt:

    werter Markus, dass stimmt so nicht ganz. Wir sind aktuell noch in Lostopf drei, da wir auf Platz 17 stehen, wenn man alle Nicht-CL-Teilnehmer abziehen. Allerdings bringt uns erst Platz 16 in Lostopf 2! Allerdings stehen vor uns noch 6 Teams, die ebenfalls in der dritten Runde der CL-Quali spielen, Liverpool, Arsenal, Valencia, Sevilla, Benfica und Ajax. Sollte ein Team in der Quali ausscheiden und wir uns tatsächlich qualifizieren, dann sind wir in Lostopf 2.
    Das wir nicht auf Barca und Chelsea treffen können liegt lediglich daran, dass die nun beide in Lostopf 1 sind und wir ja nur einen Gegner aus Lostopf 1 bekommen werden.
    Also heißt es primär die Quali zu schaffen und sekundär die Daumen zu drücken, dass z.B. Ajax oder Benfica ausscheiden. Bei den Engländern und Spaniern glaube ich nicht so wirklich dran.

  • Florian (Bloggerei.org) sagt:

    @markus: das ist doch mal eine gute nachricht m sch*****-sommerlch. ich surf den ganzen tag wie besessen im werder-forum, und das seit zwei wochen. UND? nix neues. ich hab es mir jetzt (in der bisherigen besuchs-frequenz) jedenfalls abgewöhnt :-)

  • markus sagt:

    @Faabarto: Da hast Du natürlich Recht, dass Barca und Chelsea mittlerweile beide in Topf eins sind und daher nicht beide mit uns in eine Gruppe kommen können. War aber auch eher als Beispiel gedacht, weil z.B. Barca und ManU auch nicht leichter wäre.
    Widersprechen muss ich Dir allerdings bei der Topfzuteilung. Zwar auch richtig: in der neuen Saison (also wenn der Wert für 02/03 wegfällt), sind wir nicht 22. sondern 23., dafür sind es aber auch nicht 6, sondern 7 Vereine vor uns, die nicht an der CL teilnehmen. Daher sind wir doch wieder 16. und damit in Lostopf 2.
    Siehe hier: http://www.5-jahres-wertung.de/APD/Online/Team-Koeffizient.htm,
    sofern der Macher sich nicht irrt. Was er aber die letzten 3 Jahre (solange verfolge ich die Statistiken da schon), eigentlich noch nie hat.

  • Ulli sagt:

    Klose zu den Bayern, jipie, endlich hat die Farce ein Ende!!!!

  • arne sagt:

    Karsten, gibs hier ne Kommentar-Suchfunktion? Ich meine mich erinnern zu können, letztes Jahr für die Aussage „Klose spielt ab 2007/2008 für bayern“ belächelt worden zu sein :D

  • Joern sagt:

    Juhu, Klose ist weg! Endlich! Klick.

    @arne: Alos ich hätte Dich definitiv belächelt, hätte ihn ndamals nicht für so einen „Söldner“ gehalten

  • mudanzas valencia sagt:

    It’s actually a nice and useful piece of information. I am satisfied that you shared this useful info with us. Please stay us informed like this. Thanks for sharing.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.