Carlos Alberto (fast) fix

Karsten 15. Juni 2007 5 Kommentare Drucken

Es hatte sich schon seit einiger Zeit angedeutet, jetzt scheint der Deal kurz vor dem Abschluss zu stehen: Kicker, Bild und Sport1 verkünden übereinstimmend, dass Werder Bremen kurz vor der Verpflichtung des 22jährigen Brasilianers steht. Der Mittelfeldspieler spielt zurzeit noch für Fluminense Rio de Janeiro.

Werder will – trotz der guten Referenzen des Spielers – auf Nummer Sicher gehen und möchte ihn vorerst „nur“ für ein Jahr ausleihen. Dafür müssten sie wohl um die 1 Million Euro löhnen. Geplant ist aber eine Kaufoption, wie sie bereits bei Almeida in den Vertrag eingebaut und schließlich auch gezogen worden ist.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 3, Durchschnitt: 3,67 von 5)
Loading...

5 Kommentare »

  • Mher sagt:

    Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher Mher

  • Alou Diarra kommt wohl nicht » WERDERBLOG.NET sagt:

    […] Carlos Alberto (fast) fix (15.06.2007, 21:39) […]

  • Karsten sagt:

    Da war ich wohl ein wenig zu schnell: laut Sport1 wird Carlos Alberto doch nicht zu Werder wechseln, sondern zum HSV. Allofs dazu: „Es beschäftigt mich nicht stündlich, was der HSV macht. Wenn es für uns nicht klappen sollte, geht die Welt nicht unter“. Ich habe irgendwie den Eindruck, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.

  • Oliver (Breitnigge) sagt:

    @Karsten: Glaube ich auch nicht. Allerdings spielt Werder in den Spekulationen wohl keine Rolle mehr, oder?

  • Stephen sagt:

    Ich glaube das Problem an der Sache ist, dass hier zu viele verschiedene Interessen drin hängen. Der Verein will ihn halten, der Berater war sich mit Bremen schon so gut wie einig und dann kommen noch die „Besitzer“ des Spielers MSI ins Spiel, die wieder andere Interessen haben. Halt alles nicht einfach. Vielleicht sollte auch mal jemand den Spieler fragen :-)

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.