Interesse an Alou Diarra

Karsten 6. Juni 2007 16 Kommentare Drucken

Neben Carlos Alberto und Jan Schlaudraff bringt Sport1 einen zusätzlichen Spieler für das Mittelfeld ins Gespräch. Angeblich steht Werder kurz vor dem Kauf des Franzosen von . Die Ablöse soll zwischen 5 und 7 Millionen betragen. Gegenüber der Bild-Zeitung sagte Allofs diesbezüglich:

„Ich habe mit dem Spieler gesprochen. Er hat großes Interesse an einem Wechsel. Wir versuchen, den Transfer zu realisieren.“

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 1, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

16 Kommentare »

  • lars sagt:

    Hab grad gelesen, dass Diarra von 2000 bis 2002 im Kader der Bayern stand, aber kein einziges Spiel gemacht hat…hab den Namen noch nie gehört…und jetzt ist der Franzose Nationalspieler…hmmmm….was sagt uns das…?

  • Karsten sagt:

    Es waren zwar die Bayern Amateure, wenn ich richtig informiert bin, aber falls du damit sagen willst, dass die Bayern wieder einmal ein Talent verkannt haben, kann ich nur zustimmen :)

  • Oliver (Breitnigge) sagt:

    @lars: Wie Karsten richtig sagt, Diarra hat bei Bayern II gespielt.

    @all: Ob die Bayern da ein Talent verkannt haben, bleibt unbewiesen, denn nachdem sich der 20-jährige Diarra vom FCB 2002 (das Jahr als Ballack und Zé Roberto kamen) verabschiedet hatte, begann seine Odyssee erst richtig:

    2002 – 2005: FC Liverpool* (0 Spiele, 0 Tore)
    2002 – 2003: Le Havre AC (ausgeliehen) (25, 0)
    2003 – 2004: SC Bastia (ausgeliehen) (35, 4)
    2004 – 2006: RC Lens (04/05 ausgeliehen) (66, 4)

    Erst sein Wechsel 2006 zu Olympique Lyon (14, 1) brachte für ihn den Durchbruch. Trainer: Gérard Houllier.

    * Wechsel zu Liverpool aufgrund des Trainers Gérard Houllier.

    Soviel dazu… ;-)

  • Jan sagt:

    Hilfe, was der Oliver alles weiß ;-)

  • Stephen sagt:

    @Oliver: Wer hat denn behauptet, die Bayern hätten ein Talent verkannt?

  • Lars sagt:

    Oliver, auch wenn Diarra bei Euren Amateuren gespielt hat; rein theoretisch wäre ja auch mehr drin gewesen. Ein junger und eventuell vielversprechender Franzose wird ja wohl nicht nur für die Amateure geholt.

    Und auch Liverpool, Le Havre, Bastia und Lens sind ja vor Fehlern nicht gefeit…

  • Oliver (Breitnigge) sagt:

    @Jan: Google & Wikipedia ist Dein Freund…

    @Stephen: Karsten, zwei Kommentare über Deinem…

    @Lars: Stimmt, vor Fehlern ist niemand sicher und ich denke in Anbetracht der Transfers von Ballack und Zé Roberto, glaubte man wohl durchaus davon absehen zu können, ein französisches Talent halten zu müssen…

  • Stephen sagt:

    Jetzt soll angeblich Lyon an einem Deal interessiert sein, der Diarra nach Bremen und Klose nach Lyon bringt. http://www.kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/artikel/123923/
    Herrlich, jeden Tag was Neues.
    @Oliver: Hatte ich übersehen, sorry.

  • Lars sagt:

    Ich frag mich, wann ein Tauschgeschäft Makaay gegen Klose ins Spiel gebracht wird…oder gab’s das schon?

  • Werder: Abgehängt von Ex-2.Liga-Inselaffen | BLOGGEREI | FLO:blog - Just another stupid blog. | BLOGGEREI.ORG sagt:

    […] oder weniger nebenbei wird dann noch zum Thema Alou Diarra-Transfer erwähnt: Entgültig geplatzt ist dagegen der Transfer von Alou Diarra vom […]

  • AnteleSeexept sagt:

    Silkroad Online (silk road gold) is a fantasy MMORPG set in the 7th century AD, along the Silk Road between China and Europe. The game requires no periodic subscription fee, but players can purchase premium items to customize or accelerate gameplay.

    Silkroad Online is noted for silk road gold its „Triangular Conflict System“ in which characters can select from the three jobs of trader, hunter, and thief to engage each other in player versus player combat. Thieves attack traders who are protected by hunters. Hunters kill thieves getting experience to level up to a higher level of hunter. Traders silk road gold complete trade runs to get experience to level up to a higher level of trader, and thieves kill traders and hunters to level up. Thieves can also steal goods dropped by traders to take to the thieves‘ den to exchange for gold and thief experience.

  • Saurrisp sagt:

    lexapro no prescription overnight cod delivery gernic lexapro = lexapro over the counter mens lexapro = 30 capsules pricing lexapro without = cheapest medication uk lexapro drug information = where buy lexapro order 100 20 capsules cash on delivery = lexapro without a script gel online no perscription = buy lexapro wire transfer cheap lexapro online prescription = 100 20 capsules benefits tabs caps generica = lexapro to buy new zealand order prescription free lexapro = generic jelly sale cheap drugs lexapro

  • toseerype sagt:

    no rx Oxycodone get Oxycodone RX = no rx Oxycodone 80mg buy Oxycodone 80mg = order Oxycodone RX get Oxycodone = no rx Oxycodone RX prescription Oxycodone 80mg = buy Oxycodone where to Oxycodone RX

  • Icommex sagt:

    where to Oxycodone RX where to Oxycodone RX = buy Oxycodone RX buy Oxycodone = order Oxycodone 80 mg 60 pills buy Oxycodone 80 mg 60 pills = obtain Oxycodone 80mg buy Oxycodone 80 mg 60 pills = order Oxycodone where to Oxycodone RX

  • snoring appliance sagt:

    Acupressure might help your nasal sprays operate more efficiently

  • phentermine sagt:

    Your report offers verified useful to us. It’s very educational and you are clearly extremely educated in this area.
    You have got popped my own eyes to numerous views
    on this specific matter together with interesting and
    strong content material.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.