Erneutes Wunder von der Weser?

Karsten 2. Mai 2007 15 Kommentare Drucken

Unmittelbar nach der 3 zu 0 Klatsche gegen Espanyol Barcelona stand ich noch ganz unter dem Eindruck der schlechten Leistung der Grün-Weißen. Jetzt, 6 Tage später, sehe ich das alles schon wieder ein bißchen anders: ich tippe für Morgen ein 5 zu 1 für Werder.

Frank Baumann sagte am Sonntag im Sportclub Live, dass man im Vorfeld nicht so viel über Wunder sprechen sollte, denn sie passieren meistens, wenn man sie nicht erwartet. Recht hat er, der Frank, aber andererseits vertrete ich die Ansicht, dass man so etwas nur erreichen kann, wenn man selber fest daran glaubt. Barcelona ist stark, aber wozu Werder im heimischen Weserstadion (gerade auf internationaler Terrain) in der Lage ist, haben sie zuletzt gegen den AZ Alkmaar bewiesen. Auch da waren die Leistungen im Vorfeld alles andere als vielversprechend, doch dann passierte etwas, dass ich im Nachhinein als einen perfekten Abend betitelt habe.

Wenn ich die Phrase das höre, denke ich immer an das unvergessliche 5 zu 3 gegen den RSC Anderlecht in der Champions League Saison 1993/1994. Dort lag Werder zur Halbzeit mit 0 zu 3 hinten, bevor Wynton Rufer, Rune Bratseth, Bernd Hobsch und Marco Bode das Ding in der zweiten Hälfte drehten und die Belgier aus dem Stadion stürmten.

Auch das 4 zu 0 gegen Olympique Lyon im UEFA-Cup 1999/2000 nach einem 0 zu 3 im Hinspiel fällt mir noch ein. Wieder war es ein gewisser Marco Bode, der das Spiel zum Kippen brachte. Hinzu kamen alte Bekannte wie Andi Herzog, Frank Baumann und ein gewisser Claudio Pizzaro.

Und es gab noch zwei weitere Wunder von der Weser, die mir allerdings nicht mehr so präsent waren. Die Jungs von Los Bremos haben sie hier sehr schön aufbereitet.

Morgen ist also alles möglich. Den größten Fehler, den die Spanier machen können, ist uns zu unterschätzen. Wenn diese Spielzeit eins gezeigt hat, dann dass wir gegen jeden verlieren können, aber auch jede Mannschaft auf dieser Welt schlagen können. Das Tore-Schießen haben wir mit Sicherheit nicht verlernt. Mit ein wenig Glück und Geschick wirds morgen was. Wetten, dass…?!

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

15 Kommentare »

  • Joern sagt:

    Also ich befürchte das Werder nicht merh als 3 Tore schießt und daher hoffe ich dann natürlich auf ein 3:0 – und dann schau ‚mer mal….

  • arne sagt:

    Ich wette dagegen.
    Werder führt schnell 2:0… und bekommt dann ein Gegentor. Danach passiert nix mehr.

  • vandango sagt:

    5:1 wäre doch blöde. Durch das Auslandstor (das ja doppelt zählt) würde es dann doch 5:5 stehen und Verlängerung (oder Elf-Meter) geben…
    Es muss schon ein 4:0 oder 6:1 sein, oder täusche ich mich?

  • Karsten sagt:

    Du täuscht dich. Es zählen zuerst die mehr geschossenen Tor (5 zu 4).

  • Karsten sagt:

    Kann mir mal jemand erklären, warum ich bei BWIN kein 5 zu 1 tippen kann?

    BWIN Tipps Werder - Barcelona

  • vandango sagt:

    @Karsten: OK, dann versteh ich dass jetzt besser. Danke.

  • bisselbock sagt:

    Wenn ich deinen Ausblick so lese, hat Werder jetzt schon verloren, denn eines weiß ich sicher: Marco Bode spielt heute nicht mit!

  • kalle sagt:

    also was wäre wenn der fc bayern den miro bezahlt hätte und auch den schiri damit der ihn nach gelb bei der schwalbe vom platz stellt. miro geht eh, bayern demontiert werder. und leute die bei bwin mitmachen habens irgendwie kapiert und irgendwie doch nicht.

  • lala sagt:

    ich guck das spiel grad hier in china und versteh vom kommentar nich wirklich viel .. sagma kann das sein, dass der schiri besoffen ist? und was sagen die deutschen kommentatoren – war das ne schwalbe von klose?

  • Stephen sagt:

    @kalle: Spitzenkommentar. Das Klose die Ampelkarte kriegt, ist schon nicht völlig unberechtigt, aber vielleicht sollte der bescheidene Schiri dann auch auf beiden Seiten gleich pfeifen. Und wenn der Kommentator sagt: „Das sind echt schlechte Wochen für Miro Klose“, dann sage ich: Da ist er auch selber schuld. Denn viele Sachen, die in letzter Zeit passiert sind, hat er ja selbst zu verantworten. Mal sehen, was da in der zweiten Halbzeit noch geht. Ein Hattrick von Schindler vielleicht?

  • Tunnelblick sagt:

    Leute, mir tut Klose echt leid. Er hat sich reingehangen, und eine gelbe Karte in der 2. Minute für so eine scheiße, das kann ich nicht verstehen. werder hat druck gemacht, alles richtig… aber dann sowas. ich versteh die welt nicht mehr. dieser schiri sollte niemals mehr pfeifern dürfen. der hat das ganze spiel kaputt gemacht. tut mir echt leid für klose, junge ich halte zu dir. und jetzt hol uns die meisterschaft!!! keine niederlage mehr, wenn werder in der liga so spielt wie heute! bastA!!!!

  • Jan sagt:

    Schade…

  • Bin Shop sagt:

    Klose…. soll er doch für 15 Mio zu Bayern, dann ist wenigstens Ruh. lieber Ruhe und Dritter als diese ganze Theater nummer

  • vandango sagt:

    Wusste ich es doch dass das nicht klappt :(

  • Das Wunder bleibt aus » WERDERBLOG.NET sagt:

    […] 02. Mai 2007:Erneutes Wunder von der Weser? […]

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.