Geheimtreffen mit Klose

Karsten 25. April 2007 22 Kommentare Drucken

Und es geht weiter. Frei nach dem Pfadfinder-Kodex: „jeden Tag eine gute Tat“ veröffentlichen die großen Sportgazetten täglich eine neue Spekulation um einen unserer Stars. Gestern war es noch Diego, der mit Real angeblich schon einig sei. Doch da dieser kräftig dementiert hat, steht heute wieder der Name auf dem Notizzettel.

Die BILD-Zeitung will gesehen haben, dass sich Miro gestern heimlich mit Ottmar Hitzfeld und Ulli Hoeneß in Hannover getroffen hat. In Bremen will man davon nichts wissen. Während Geschäftsführer Jürgen L. Born noch sanfte Töne verlauten lässt: „wir wissen davon auch nur aus dem Internet. Miroslav hat uns auch nichts gesagt“, scheint Sportdirektor Klaus Allofs mittlerweile ein wenig der Hut hochzugehen: „wir werden Klose mit Sicherheit nicht nach München ziehen lassen. Und für Miro ist München auch nicht der Nr.-1-Kandidat.“

Mal unabhängig von der Tatsache, dass ich es ziemlich albern finden würde, wenn Miro zu den Döner-Cup-Bazis wechseln würde, finde ich es durchaus normal, dass Allofs und co. nichts von einem solchen Treffen wissen. Solange er es nicht während der Trainingszeit macht, kann er doch hinfahren wohin er will und sich treffen mit wem er will. Vielleicht haben sich die drei ja auch nur Hannover angeschaut. Hitzfeld, Hoeneß und Klose bei 96. Das wäre doch mal was…

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

22 Kommentare »

  • Oliver (Breitnigge) sagt:

    Eben, die bereiten alle ihre Flucht vor. Und um endlich mal Ruhe in der Provinz zu haben, haben sie sich Hannover ausgesucht! ;-)

  • Stephen sagt:

    So allmählich nervt es. Ja, und übrigens der kleine Tim aus der C-Jugend wechselt zum FC Brinkum. Diese ganzen Wechselgerüchte sind ja echt mal für den Popo. Ich will Ergebnisse. Mir ist es ja schon fast egal, ob der Klose zu den Bayern wechselt, nur soll er halt mal endlich seine Entscheidung treffen und hier nicht seit Wochen die Diva machen. Und da ich mich eh schon wiederhole, kann sich Lutscher dann anschließen und endlich mal die Entscheidung rauslassen. So, da ich heute abend genervt bin, gehe ich weiter schmollen. *Grummel*

  • miro sagt:

    Warum sollte Klose auch nach München um nächstes Jahr im UEFA-Cup zu spielen? Geld kann doch nicht alles sein.

  • vandango sagt:

    Eine Sache ist zu bedenken: Klar kann Klose hinfahren wo er will, aber die FIFA schreibt vor dass Spieler mit Wechselgedanken während der Laufzeit eines Vertrages das ganze mit dem Verein abstimmen müssen. Also wäre ein Wechsel ohne vorherige Ankündigung eines solchen Treffens nicht legal.

  • Karsten sagt:

    Nicht, dass ich dir nicht glauben würde, aber kannst du das irgendwie belegen? Würde mich echt interessieren…

  • Andre sagt:

    Will nicht zuviel interpretieren, aber der Kommentar von Herrn Allofs hört sich ein bisschen so an wie „Ich weiß wohin er geht/dass er nich zu den Bayern geht, weil er hierbleibt“. Letztere Variante scheidet aus, da sie es dann ja sagen könnten. Klingt nach momentanen Ablöseverhandlungen. Nur Spekulation (wie alles), aber stimmt nicht positiv auf Verbleib, wenn man den denn überhaupt noch angemessen findet. Ich finds auch unwürdig, von Klose und ebenfalls Frings.

  • Stephen sagt:

    @Miro: Tja, das ist natürlich die Frage. Weder sportlich noch finanziell würde er sich dort groß verbessern. Aber natürlich spielt da der Name Bayern München eine Rolle. Warum gehen zum Beispiel seit Jahren immer noch Weltklassespieler zu Real Madrid, obwohl die Mannschaft seit einigen Jahren nichts mehr gewonnen hat? Wegen dem Namen. Man darf gespannt sein.

  • vandango sagt:

    Das ganze steht irgendwo auf FIFA.de. Ist eine gesetzliche Richtlinie.
    UNd es steht auch auf kicker.de: http://www.kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/artikel/364751/

  • Oliver (Breitnigge) sagt:

    @vandango: Netter Versuch… Ist ein Spieler noch länger als ein Jahr bei einem Verein unter Vertrag, dann darf mit diesem lt. FIFA nicht ohne Information des Vereins verhandelt werden. Weißt Du, ob man mit Klose verhandelt hat? Kannst Du das belegen? Vielleicht wollte ihnen derMiro nur die schöne Stadt Hannover und den Flughafen zeigen?! ;-)

  • Karsten sagt:

    Ich glaube auch kaum, dass Werder dagegen jetzt rechtlich vorgehen wird. Aber die ganze Sache ist doch schon wieder höchst kurios.

  • Oliver (Breitnigge) sagt:

    Und unprofessionell. Von den Bayern. Früher haben sie sich nie erwischen lassen…

  • Geheimtreffen, die Fifa und das Paradies Breitnigge.de - Ärmel hoch. Stutzen runter. – Das Weblog über Bayerns Traumduo der 80er, die Bundesliga und den ganzen Rest sagt:

    […] Karsten sieht das etwas entspannter, aber Karsten ist ja für mich auch kein typischer Werder-Fan, aber das ist ein anderes Thema. […]

  • vandango sagt:

    Ich bin da auch ganz entspannt und mach mir da auch keine Stress. Soll er doch gehen. Habe ja persönlich nur mein Wissen mitgeteilt :)
    @Oliver (Breitnigge): Das mit der Stadtrundfahrt glaubst du doch selber nicht. :)

  • Oliver (Breitnigge) sagt:

    Wieso? Ich hör‘ immer nur Hannover soll so schick sein?! ;-)

  • Joern sagt:

    Wird zeit das Klose endlich geht. Das Theater geht mir gelinde gesagt langsam aber sicher tierisch auf den Sack!
    Und wenn man dann noch 15 Mio kriegt ist das doch auch schön!

  • Florian sagt:

    Nur warum soll man für einen Klose eigentlich 15 Mill. bekommen, aber für einen Hargreaves 25 Mill.? Die letzte WM hat den Marktwert von Hargreaves doch wohl nicht höher getrieben als den von Klose, oder?

  • Oliver (Breitnigge) sagt:

    In England schon. Nicht umsonst ist Hargreaves aktuell Englands Fußballer des Jahres – auch wenn ich das selbst noch nicht so sehen kann – bei der Konkurrenz der englischen Großvereine…

  • Arne sagt:

    Für Klose bekommt Werder nur 15 Mio, weil Allofs und er das nach der WM so abgemacht haben, sollte Klose 2007 gehen wollen. Und da is Allofs ja immer schon sehr korrekt gewesen. Aber wenn sich da zwei gegenseitig hochbieten würden…

    Clemens Fritz is übrigens für mich die absolute Nummer eins, wenns um Cleverness geht. Danke für die fröhlichen Minuten, die du mir beschert hast!

  • Karsten sagt:

    Freut mich, dass du Spaß hattest.

  • Andre sagt:

    Also doch: Link.

  • Karsten sagt:

    Sorry Andre, musste deinen Link überarbeiten, da er meine Sidebar gesprengt hatte. Hoffe, dass das für dich ok ist?

  • Karsten sagt:

    Hiermit hat sich das ganze wohl sowieso erledigt :). Wenn die Bayern Toni bekommen, ist Klose wohl aus dem Rennen. Erst Barcelona, dann Bayern. Miro, du solltest es dir nicht zu sehr verscherzen. Nachher musste doch bei uns bleiben.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.