Werder wird Meister, weil … #1

Karsten 24. April 2007 3 Kommentare Drucken

Es sind noch vier vier Spieltage zu gehen in dieser verrückten Bundesliga-Saison. Noch nie war es so leicht wie dieses Jahr, die Schale nach Hause zu holen. Doch Werder muss auf einen Ausrutscher von Schalke hoffen. Es wird also Zeit, dass wir ein wenig Spannung aufbauen und den Druck erhöhen. Allerdings werde ich mein umfangreiches Pulver noch nicht am heutigen Tag verschießen, sondern behutsam anfangen.

wird Deutscher Fußballmeister 2006/07, weil…

  • wir Hannover 96 noch etwas schuldig sind für unseren Merte, der unserer Wackelabwehr ihre Stabilität zurückgebracht hat. Der 96er Präsident Kind sieht das ähnlich: „Werder soll deutscher Meister werden. Ich freue mich dann über eine weitere Million, die wir durch den Mertesacker-Transfer erhalten“.
  • Schalke es erzwingen will. Fabian Ernst antwortete auf die Frage, ob er Unterschiede zwischen dem Bremer Meistererfolg 2004 und der jetzigen Situation auf Schalke feststellen könne: „man merkt es im Umfeld, im ganzen Verein und bei den Fans. Die Sehnsucht nach dem Titel ist einfach viel größer. Die Leute lechzen nach der Schale. Das treibt uns nur noch mehr an“. Es wäre ja nicht das erste Mal, dass Schalke diesem Druck nicht standhalten kann.
gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 1, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

3 Kommentare »

  • vandango sagt:

    Wollen wir das mal hoffen. Ich würde es uns SVW Fans wünschen. Und nicht nur dass, auch der UEFA Pokal wäre ziemlich cool. Dann hätten wir international mal einen anderen namen und das würde auch Bremen allgemein helfen.

  • dreieckeneinelfer.twoday.net sagt:

    Lattekeske Fußballrhetorik: Mit Leichtigkeit…

    „Noch nie war es so leicht wie dieses Jahr, Meister zu werden!“

    Karsten vom Werderblog hats gesagt. Zugegeben, in einer Variante. Dennoch.
    Es ist nicht sein Satz und er ist nicht alleine. Jedes Jahr findet sich irgendwann irgendwo ein Lattek. Ein gr…

  • Lattekeske Fußballrhetorik: Mit Leichtigkeit | Königsblog sagt:

    […] vom Werderblog hats gesagt. Zugegeben, in einer Variante. Dennoch. Es ist nicht sein Satz und er ist nicht alleine. Jedes Jahr […]

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.