Klose wohl doch nicht zu Barca

Karsten 17. April 2007 Ein Kommentar Drucken

Die Chancen, dass Miroslav Klose zum FC Barcelona wechseln wird, sind deutlich gesunken. Die Spanier haben heute (angeblich) den Serben Nikola Zigic vom Ligakonkurrenten Racing Santander verpflichtet. Der 26jährige wechselt für ca. 12 Millionen zu Barca.

Klose war bei den Katalanen ins Gespräch gekommen, weil Eidur Gudjohnsen Barcelona wahrscheinlich in Richtung Manchester United verlassen wird. Barcas Trainer Frank Rijkaard wollte daher einen kopfballstarken Ersatz, den er zum Beispiel in der Klose sieht. Der 2-Meter-Mann Zigic ist aber ein ähnlicher Spieler wie Miro, womit sich das Thema Barcelona für Miro wohl erledigt hat.

Derweil baggern die Bayern weiter kräftig um ihn. Heute macht sich Lukus Podolski für einen Wechsel seines Nationalmannschaftskollegen stark: „Ich weiß zwar nicht, wer geholt wird. Aber es wäre natürlich toll, wenn es Miro ist“.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 1, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

1 Kommentar »

  • Lucie sagt:

    Quality articles is the main to be a focus for the
    users to pay a visit the web page, that’s what this site is providing.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.