Niemeyer ist da, Zidan weg

Karsten 17. Januar 2007 Keine Kommentare Drucken

Es hatte sich ja schon angedeutet, aber jetzt ist es amtlich: , 23 Jahre, ehemaliger deutscher U21-Nationalspieler bekommt bei Werder einen Vertrag bis zum 30.06.2011. Er wechselt mit sofortiger Wirkung vom niederländischen Twente Enschede. Obwohl mir der Name vorher kein Begriff war, finde ich die Verpflichtung äußerst positiv. Ein junger Nationalspieler mit Perspektive, der hoffentlich eine ähnlich steile Karriere einschlagen wird wie zuvor ein Per Mertesacker oder auch ein Clemens Fritz. Werder setzt also seinen Trend fort…

Neben der Verpflichtung von Niemeyer gab es heute noch eine weitere personelle Veränderung zu verzeichnen. , letzte Saison von Werder an Mainz ausgeliehen, wird nun endgültig zu den 05ern abwandern. Obwohl er über eine ausgezeichnete Technik verfügt, konnte er sich bei Werder leider nie richtig durchsetzen. Ich fand ihn immer sehr sympatisch und wünsche ihm und natürlich auch den Mainzern eine erfolgreiche Rückrunde.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.