Miro Klose wird Fußballer des Jahres

Karsten 10. August 2006 Keine Kommentare Drucken

Ich bezeichne es als Selbstgänger, denn alles andere wäre auch nur der blanke Hohn gewesen: Werders Stürmer Nummer Eins, Fußballgott Miroslav Klose, ist von Deutschlands zuständigen Journalisten mit überzeugender Mehrheit zum Fußballer des Jahres gewählt worden. Mit Werder wurde er Vizemeister. In der Bundesliga wurde er trotz zwei schwerer Verletzungen Torschützenkönig und auch in der WM konnte nicht einmal Ronaldo mehr Buden erzielen als er.

Während die einen weniger den Fokus auf Miros Erfolg als auf Ballacks Niederlage legen, sehen es die anderen doch eher etwas nüchterner. Ich persönlich sehe es als Wertschätzung für außergewöhnliche Leistungen. Schließlich reiht sich Miro damit bei den richtig großen Personen des deutschen Fußballs ein: Uwe Seeler, Gerd Müller und der Kaiser sind nur einige Namen, die den Titel für sich entscheiden konnten.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 1, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.