Danke!!

Karsten 9. Juli 2006 2 Kommentare Drucken

Danke Jungs

Obwohl ich zurzeit in Stuttgart verweile, habe ich nicht wirklich viel von der gestrigen Stimmung mitbekommen. Im TV sah und hörte sich das aber sehr eindrucksvoll an. Nach dem Schock über das verpasste Finale schienen sich Mannschaft und Fans mit der Situation abgefunden zu haben.

Die Weltmeisterschaft (obwohl das Finale noch aussteht) war ein absoluter Hammer. Die Begeisterung über die eigene Mannschaft, aber auch über das eigene Land und wie es mit diesem Turnier umging, steigerte sich von Tag zu Tag. Ich habe zwar noch nicht allzu viele Festlichkeiten dieser Art miterleben dürfen, aber von den erlebten war es mit Abstand das größte und bedeutungsvollste. Das Ausscheiden im Halbfinale ist zwar ein wenig traurig, aber ich denke, die Mannschaft ist jung genug und hat das Potential weiter zu wachsen, um in zwei oder vier Jahren den ganz großen Coup zu landen.

An dieser Stelle möchte ich ausdrücklich noch einmal danke sagen: Danke an Klinsi und seine Jungs, danke an den Kaiser, danke an das deutsche Volk und danke an alle, die sich so umfassend an dieser Weltmeisterschaft beteiligt haben.

>> Bildquelle: kicker.de <<

Keine Tags zu diesem Beitrag vorhanden.
gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

2 Kommentare »

  • Bobo sagt:

    „Klose ist nicht Gerd Müller und nicht Paolo Rossi. Er wird nie ein Ronaldo sein und nie etwas mit Totti zu tun haben. Klose ist nicht schön, und sein Fußball ist nicht schön. Aber Klose hat alles verdient, was ihm der Fußball schenkt.“

    (Die italienische Zeitung „La Gazzetta dello Sport“)

  • süssesgirly304 sagt:

    bobo dann mach mal ein bild vonndir rein bestimmt so ein hässlicher th fan oda wenn ja dann lass deine hässlichen kommentare weg weil wenn du in miene nähe kommst dann is ja meine oma schöner obwohl die gnau so hässlich is also lass des scheiß kommen tar weg ok un laber kein scheiß

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.