Und es geht weiter…

Karsten 24. Juni 2006 Keine Kommentare Drucken

Review Deutschland gegen SchwedenAchtelfinale Deutschland gegen Schweden im Münchener Fußballtempel. Bestes Wetter. Ausverkaufte Hütte. Super Stimmung. Und die deutsche Nationalelf maschiert weiter mit großen Schritten Richtung Titel Nr. 4.

Dabei ließen die Spieler von Beginn an keinen Zweifel aufkommen, wer am heutigen Tag den Platz als Sieger verlassen wird. Den Grundstein für den Sieg legte einmal mehr der nun endgültig in die Weltspitze aufgestiegene Miro Klose, der durch seinen unaufhaltsamen Drang zum Tor die beiden frühen Tore für Lukas Podolski vorbereitete. Mit diesem Sturm können wir Weltmeister werden.

Dazu kam ein immer besser spielende Ballack, der zusammen mit „Lutscher“ Frings endlich die Fäden im Mittelfeld zog. Einzige Schwachstelle im Team war leider Arne Friedrich, der sich und die Mannschaft durch unnötige Fehlpässe mehrfach selber in Bedrängnis brachte. Allerdings sind es auch noch drei Spiele zum Titel und wir müssen uns ja ein bißchen Luft nach oben lassen.

>> Bildquelle: sport1.de <<

Keine Tags zu diesem Beitrag vorhanden.
gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.