Borowski gibt Interview im kicker

Karsten 6. Mai 2006 Keine Kommentare Drucken

Tim Borowski (Quelle: werder.de)Werders Mittelfeldspieler gab am 03.05. ein Interview für kicker-online. Nachfolgend zwei meiner Meinung nach interessante Zitate. Das komplette Interview gibts hier.

kicker: Kommen wir zum aktuellen Thema um Schwalben, Schläger, Schauspieler: Wie wird die Liga wieder sauber?

Borowski: Das Thema wird bei uns überhöht. Die gleichen Szenen gibt es auch woanders. Die Ellbogen-Sache ist völlig überflüssig. Was mich mehr nervt, ist die Schauspielerei. Eine unsaubere Sache, wie Micoud provoziert wird, kaum was macht und der Poulsen umfällt. Schlimm auch die Tatsache, dass bei jeder Kleinigkeit gepfiffen wird. Manchmal bekommt man Gelb für nichtige Dinge. Und andere brutale Fouls werden zugelassen.

kicker: Im Vereinsmagazin haben Sie davon gesprochen, eventuell noch zehn Jahre in Bremen bleiben zu wollen.

Borowski: Ich kann mir alles vorstellen. Wichtig für mich ist, dass ich mich dort wohl fühle, wo ich spiele.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.