Mertesacker, Metzelder oder Podolski?!

Karsten 28. April 2006 Ein Kommentar Drucken

Die aktuellen Personaldiskussionen sind mitunter spannender als die derzeitige Tabellensituation (nach oben und unten geht wohl gar nichts mehr) oder gar das Spiel der Mannschaft.

Nachdem anscheinend feststeht, dass Valdez das Team in Richtung Dortmund verlassen wird, kursierten diverse Namen in der Öffentlichkeit: da fiel zum einen Name Boubacar Sanogo vom 1.FC Kaiserslautern und zum anderen der des Nürnbergers Robert Vittek. Beide spielen eine starke Saison, sind meiner Meinung nach aber keine echte Alternative. Diese Alternative würde natürlich darstellen, der nachweislich sehr guten Kontakt zu Miro Klose pflegt. Aber die Bayern stellen in dieser Hinsicht schon eine ziemliche Konkurrenz dar.

Ich persönlich würde die Rückkehr von Mohamed Zidan aus Mainz bevorzugen. Zusammen mit Aaron Hunt haben wird dann – vorausgesetzt Klasnic bleibt – genug versierte Stürmer im Team. Dann wären auch einige Gelder frei, die in die Abwehr investiert werden können. Ob es dann Mertesacker oder Metzelder wird, ist dabei eigentlich egal. Problematisch könnte dies allerdings werden, wenn beide eine gute WM spielen. Denn dann passen sie vermutlich nicht mehr ins Gehaltsgefüge.

Bleibt nur Abwarten und Teetrinken. Bis heute war ja immer Verlass auf Allofs und Co.

gar nichtnicht so gutdurchschnittlichguthervorragend (Stimmen: 0)
Loading...

1 Kommentar »

  • BWIN Wetten König sagt:

    Das stimmt 100%ig, das Werder Management denkt erst und handelt dann. Im Gegensatz zu sicher 15 anderen BL-Vereinen

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen, registrieren Sie sich bei Gravatar.